Umweltfreundlicher Urlaub in Frankreich

Die Umwelt schützen und dennoch nach Frankreich verreisen? Das erscheint schwieriger, als es eigentlich ist. Durch zahlreiche grenzüberschreitende Verbindungen ist Frankreich ideal per Zug erreichbar und auch vor Ort lässt sich Frankreich problemlos ohne Auto erkunden: Dank der gut ausgebauten Regionalzugverbindungen (TER), per Fahrrad oder über einen der zahlreichen Fernwanderwege, die Frankreich durchqueren. Entdecken Sie nachhaltige Hotels, Campingplätze und Restaurants, finden Sie das passende Zero-Waste Café für die Kaffeepause und lassen Sie sich von unseren Slow Tourismus-Aktivitäten für Ihren nachhaltigen Fankreichurlaub inspirieren.

Informationen zur aktuellen Lage in Frankreich finden Sie hier.

Slow Tourismus-Aktivitäten 

Umweltfreundlicher Skiurlaub

Erfahren Sie hier mehr über Snowfarming, bioklimatische Hotels und weitere Initiativen für "grünes Skifahren", die die Skigebiete in den französischen Alpen ins Leben gerufen haben.

Mehr erfahren

6 Wanderungen in den Vogesen

Inmitten der einzigartigen Landschaften der Vogesen lädt jeder einzelne Wanderweg zur Entdeckung noch kaum bekannter Orte ein. Entdecken Sie unsere sechs Favoriten.

Zu den Wanderrouten

Yoga-Retreats

Yoga ist im Trend. Viele Menschen kommen bei dieser Sportart ganz besonders zur Ruhe und finden einen Ausgleich zum stressigen Alltag. Entdecken Sie hier einige Yoga-Retreats in Frankreich.

Mehr erfahren

6 Bergseewanderungen in den Pyrenäen

Was gibt es im Sommer während einer Wanderung Motivierenderes als einen klaren Bergsee als krönenden Abschluss? Und in den Pyrenäe gibt es mehr als genug davon - über 2.500 Bergseen in über 700 Meter Höhe!

Zu den Bergseewanderungen

Nationalparks in Frankreich

Sie sind auf der Suche nach einem Outdoor-Reiseziel? Entdecken Sie hier alle französischen Nationalparks auf einen Blick.

Zu den Nationalparks

Eselwanderung auf dem Stevensonweg

Lust auf eine Wanderreise in ungewöhnlicher Begleitung? Für die Wanderung des Stevensonwegs durch die Cevennen (GR70) gibt es die Möglichkeit, einen Esel zu leihen.

Mehr erfahren

Kanu- und Kajakfahren

Gelegenheiten und Orte zum Kanu- und Kajakfahren gibt es in Frankreich en masse. Hier finden Sie die beliebtesten Reiseziele im Überblick.

Mehr erfahren

Radfahren in Frankreich

Mit mehr als 2600 km Fahrradwegen ist Frankreich ein Eldorado für Fahrradfahrer. Unter dem Namen "Véloroutes" sind die gesicherten und markierten Radwege zu finden.

Frankreich per Fahrrad erkunden

Via ferratas in Frankreich

Frankreich zählt zu den Ländern mit den meisten Klettersteigen. Eine Via ferrata, ein eiserner Weg, ist ein Kletterweg am natürlichen oder künstlichen Fels.

Mehr erfahren

Aktivitäten im Luberon

Ein Marktbesuch in Lourmarin, eine Radtour durch die Weingärten und die Entdeckung von lokalem Savoir-faire... Diese und viele weitere Slow Tourismus-Aktivitäten erwarten Sie in Ihrem Provenceurlaub im Luberon!

Mehr erfahren

Sternebeobachtung auf dem Pic du Midi

Der Geograf Nicolas Bourgeois ist der stellvertretende Geschäftsführer des Pic du Midi, einem außergewöhnlichen Ort zum Sternebeobachten.

Zum Interview

Wandern in Frankreich

Wie wäre es mit einem Wanderurlaub auf dem Zöllnerpfad GR34 in der Bretagne oder einer Tageswanderung auf Korsika? Entdecken Sie die verschiedenen Wanderwege, auf denen Sie die Natur Frankreichs hautnah erleben können.

Zu den Wanderwegen