Wintererlebnisse in Paris und Umgebung

Ein Winter voller Überraschungen! Funkelnde Magie oder kulinarische Entdeckungen… Der Winter lässt Monumente und Schlösser in festlichem Glanz erstrahlen und bietet neue Möglichkeiten, Paris und seine Umgebung zu entdecken. Lichterfeste, Spektakel und Ausstellungen, Shoppingideen oder Ausflüge ins Pariser Umland...

Schlossweihnacht

1. Weihnachten auf Schloss Vaux-le-Vicomte

Mit Tausenden von Lichtern und nostalgischen Dekorationen erstrahlt das Schloss Vaux-le-Vicomte in festlichem Glanz und erinnert an ein Weihnachten vergangener Zeiten. Entdecken Sie in den Räumen des Schlosses antikes Spielzeug in Vitrinen, Girlanden, Schnee bedeckte Tannenbäume und Dekorationen voller Zauber und Magie, das Ganze umgeben von Zimt-, Honig- und Orangenduft. Märchenhafte Dekorationen auch im Garten des Schlosses: 60 riesige Laternen und effektvolle Illuminationen beleuchten die Wege nach Einbruch der Dunkelheit und laden zu einem nächtlichen Spaziergang ein. Bringt kleine und große Kinder zum Träumen.

Schloss Vaux-le-Vicomte
77950 Maincy
Frankreich

Vom 23. November 2019 bis 5. Januar 2020

Mehr erfahren (Externer Link)

2. Es war einmal… Weihnachten in Breteuil

Im Schloss Breteuil trifft Weihnachten auf die Märchenwelt von Charles Perrault. Lassen Sie sich im festlich dekorierten Schloss von den spannenden Geschichten einer Märchenerzählerin oder auf den geführten Schlossrundgängen in die Welt von Aschenbrödel, Eselshaut oder Blaubart entführen. Für Kinder gibt es einen Nähworkshop, in dem Wichtelmützen, Feenröckchen oder Prinzenumhänge gefertigt werden. Zauberhafte Weihnachten für die ganze Familie.

Schloss Breteuil
78460 Choisel
Frankreich

Vom 6. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020

Mehr erfahren (Externer Link)

3. Nostalgische Weihnachten in Champs-sur-Marne

Schloss Champs-sur-Marne lädt seine Besucher zu einer Reise durch die Zeit ein. Die Besitzer des Schlosses wollen Weihnachten zusammen mit ihren Gästen und der Dienerschaft feiern, als ein unvorhergesehenes Ereignis sämtliche Planungen der Hausgemeinschaft auf den Kopf stellt… Erleben Sie ein außergewöhnliches Spektakel mit mehr als 400 Darstellern in historischen Kostümen und tauchen Sie ein in die Anfänge des 20. Jahrhunderts.

Schloss Champs-sur-Marne
31 Rue de Paris
77420 Champs-sur-Marne
Frankreich

Vom 22. November bis 15. Dezember 2019 (jedes Wochenende, Fr-So)

Mehr erfahren (Externer Link)

4. Der Königsrundgang

Eine Besichtigung des Schlosses von Versailles, so wie Sie es noch nie gesehen haben! Bei Einbruch der Nacht, sobald alle Besucher das Schloss verlassen haben, lädt das Schloss Versailles zu einem originellen Event ein, bei dem man den Spiegelsaal und die Gemächer erkunden kann. Begleitet von Musikern, Tänzern, Fechtern und Schauspielern in Kostümen der damaligen Zeit sind Sie zu Gast bei dem König von Frankreich. Ein Erlebnis, das die diesjährige Weihnachtszeit für die ganze Familie unvergesslich werden lässt!

Schloss Versailles
14., 21., 26., 27., 28. und 29.12., ab 19 Uhr. Dauer: 1 Stunde

Mehr erfahren (Externer Link)

5. Schlittschuhfahren im Grand Palais des Glaces

Man stelle sich eine riesige Schlittschuhbahn inmitten von Paris vor... und zwar im Grand Palais! Kurz vor Weihnachten eröffnet der Schlittschuhspaß mit einer riesigen Eisfläche von 2700 m2, Lichtspielen und Musik. Egal ob Anfänger oder Profi - die Schlittschuhbahn ist für jedermann tagsüber und abends geöffnet - für ein magisches Erlebenis, nur einen Katzensprung von der schönsten Straße der Welt entfernt. Eine schöne Idee für einen weihnachtlichen Familienausflug.

Grand Palais in Paris
3 Avenue du Général Eisenhower

Vom 13. Dezember 2019 bis 8. Januar 2020

Mehr erfahren (Externer Link)

Neuheiten und Ausstellungen

Degas in der Oper

Keine Ausstellung hat bisher die Oper global betrachtet. Anhand der Werke des Künstlers Degas wird nun ein Portrait der Pariser Oper im 19. Jahrhundert gezeichnet. Degas macht in seinen Werken zwichen 1860 und 1900 aus der Oper den Mittelpunkt seines Schaffens. Ob Saal, Bühne, Logen oder Hallen und natürlich auch die Menschen, die dort arbeiten Künstler, Tänzer, Muisker und viele mehr - er beleuchtet alle Facetten der Oper.

Im Musée d'Orsay vom 24. September 2019 bis 19. Januar 2020
Weitere Infos zur Ausstellung (Externer Link)

Charlie Chaplin und die Musik

Die Ausstellung lädt ein, das Werk des Stummfilmmeisters aus musikalischer Sicht wiederzuentdecken und beleuchtet die enge Beziehung zu Tanz, Rhythmus und der Illusion von Sprache und Klang, die in jedem von Chapins Werken "orchestriert" wird.

In der Philharmonie de Paris vom 11. Oktober 2019 bis 26. Januar 2020
Weitere Infos zur Ausstellung (Externer Link)

Tolkien, eine Reise nach Mittelerde

Die Ausstellung, die sowohl den britischen Künstler J.R.R. Tolkien selbst als auch sein Werk enthüllt, umfasst fast 300 Stücke. Erstmals in Frankreich werden viele Originalhandschriften und Zeichnungen von ihm ausgestellt. In der Ausstellung, die als Reise durch Mittelerde konzipiert ist, tritt das Publikum in die imaginäre Welt des Autors von "Herr der Ringe" ein.

In der Bibliothèque Nationale de France de Paris vom 22. Oktober 2019 bis 16. Februar 2020
Weitere Infos zur Ausstellung (Externer Link)

Leonardo da Vinci, eine außergewöhnliche Retrospektive

Das Jahr 2019 markiert den 500. Jahrestag des Todes von Leonardo da Vinci in Frankreich, der für den Louvre von besonderer Bedeutung ist, der die größte Sammlung in der Welt der Gemälde von da Vinci sowie 22 Zeichnungen besitzt.
Das Team des Louvre hat insgesamt zehn Jahre daran gearbeitet, diese außergewöhnliche Retrospektive möglich zu machen.

Im Louvre vom 24. Oktober 2019 bis 24. Februar 2020
Weitere Informationen zur Ausstellung (Externer Link)

Van Gogh, die Sternennacht

Die digitale Ausstellung im Atelier des Lumières lässt die Besucher in die Gemälde von Vincent van Gogh (1853-1890) eintauchen, einem Genie, das zu seinen Lebzeiten nicht anerkannt wurde und die Malerei verändert hat. Diese neue visuelle und musikalische Produktion, die auf die gesamte Fläche des Ateliers projiziert wird, zeichnet das intensive Leben des Künstlers nach, der in den letzten zehn Jahren seines Lebens mehr als 2.000 Bilder gemalt hat, die sich heute in Sammlungen auf der ganzen Welt befinden.

Im Atelier des Lumières vom 22. Februar 2019 bis 31. Dezember 2019
Weitere Informationen zur Ausstellung (Externer Link)

Weihnachtsshopping

Um Ideen für das Weihnachtsessen zu sammeln, ist Printemps du Goût (auf der 7. und 8. Etage von Printemps de l'Homme) genau die richtige Adresse. Hier erwarttn Sie das Beste vom Besten der französischen Spezialitäten. Ideal für eine kleine Gourmetpause... und eine Ode an Produkte, die zu 100% in Frankreich hergestellt wurden. Und damit nicht genug: Die Terrasse bietet einen spektakulären Blick auf Paris.

Mehr erfahren (Externer Link)

Für mehr Shoppingspaß geht es weiter in Richtung Galeriees Lafayettes, und zwar zur neuen Adresse auf den Champs-Elysées. Hier können Sie allein oder in Begleitung eines Stylisten die neusten Mode-, Lifestyle- und Beauty-Kollektionen der aufstrebenden Designer und Luxusmarken erkunden. Auf der Suche nach einem neuen Look oder einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk? Hier ist sicher etwas dabei.

Mehr erfahren (Externer Link)