Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Filmfestivals in Frankreich

Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand

Natur und Tiere

März

  • Festival international du film animalier (Albert , Picardie) — Ende März, 8 Tage — Filmvorführung über Tiere

April

  • Festival de l'oiseau et de la nature (Abbeville, Picardie) — Ende April, 9 Tage — Beobachtungstouren, Konferenzen und Filmvorführungen über die Natur und Vögel

Oktober

  • Festival des Films Maritime, d'Exploration et d'Environnement (Toulon, Provence Alpes Côte d´Azur) — Anfang Oktober, 4 Tage — Erforschung, Umwelt, Entdeckung der Unterwasserwelt, Foto- und Filmwettbewerb.

Films-Genres

Januar

  • Festival international du film de comédie (Alpe d'Huez, Rhône Alpes) — Mitte Januar, 5 Tage — Komödien

Mai

  • Festival Bloody week (Audincourt, Franche-Comté) — Ende Mai, 3 Tage — Fantasty-Filme und Kurzfilme

Juni

  • Festival international du film d'animation (Annecy, Rhône Alpes) — Anfang Juni, 6 Tage — Animationsfilme
  • Festival du film de Cabourg (Cabourg, Normandie) — Mitte Juni, 5 Tage — Romantik- und Liebesfilme

September

  • Festival européen du film fantastique de Strasbourg (Straßburg, Elsass) — Mitte September,10 Tage — Fantasy-, Horror- und Science fiction Filme

Spezielle Filmfestivals

Januar

  • Festival des créations télévisuelles de Luchon (Luchon, Midi-Pyrénées) — Mitte Februar, 5 Tage — Fernsehproduktionen von französischen Animationsfilmen

Februar

  • Festival du film de vacances (Angoulême, Poitou-Charentes) — Mitte Februar, 1 Tag — Ferienfilme, Zeugnisse von Urlaubern. Urlauber, Video-Amateure und Filmschaffende können einen Film von maximal 8 Minuten Länge einreichen.

April

  • Festival du Film Francophone (Angoulême, Poitou-Charentes) — Anfang April, 10 Tage— Filme aus frankophonen Ländern (Melodram, Liebesfilme und Komödien)

Juni

  • Festival d'Anères (Anères, Hautes-Pyrénées) — Pfingswochenende, 10 Tage — Piano- und Stummfilme, Traditionen und Folklore Konzerte.
  • Festival du film d'éducation (Évreux, Haute Normandie) — Anfang Juni, 3 Tage — Tanz und lyrisches Konzert, Kurz- und Langfilme über verschiedene Fragestellungen der Bildung (wie Einführung von Maßnahmen zur Förderung aktiver Staatsbürgerschaft, Kampf gegen jegliche Art von Diskriminierung, Wiedereingliederung uvm.)

November

  • Festival Les Rencontres des Cinémas d'Europe (Aubenas, Rhône Alpes) — Mitte November, 8 Tage — Kunstfilm und Parodie von verschiedenen europäischen Ländern

Kurzfilme

Januar

  • Festival international du court-métrage de Clermont-Ferrand (Clermont-Ferrand, Auvergne) — Ende Januar, 9 Tage — Kurzfilme für Fachleute und Öffentlichkeit

März

  • Festival international du film d'Aubagne (Aubagne, Provence Alpes Côtes d´Azur) — Mitte März, 5 Tage — Kurzfilme (Dokus, Fiction- und Animationsfilme)

  • Festival du cinéma européen de Lille — Ende März, 8 Tage — Kurzfilme (Dokus, Fiction, Animationsfilme, Kino- und Tanz-Konzerte)

April

  • Festival Rencontres internationales du Court-Métrage (Cabestany, Languedoc-Roussillon) — Anfang April, 4 Tage — Kurzfilme von Amateuren (Video-Clips, Dokus, Animations- und Experimentalfilme)
  • Festival international du court-métrage étudiant de Cergy-Pontoise (Cergy-Pontoise, Ile de France) — Anfang April, 3 Tage — Kurzfilme von Studenten aus der ganzen Welt

Juli

  • Festival du court métrage en plein air de Grenoble (Grenoble, Rhône-Alpes) — Anfang Juli, 6 Tage — im Freien —Kurzfilme (Action, Drama und Liebesfilme)

Dezember

  • Festival Tous Courts (Aix-en-Provence, Provence Alpes Côte d'Azur) — Anfang Dezember, 6 Tage — Kurzfilme (Experimental- und Ökologiefilme)

Internationale Festivals

Januar

  • Festival international du film de femmes de Créteil (Créteil, Ile de France) — Mitte Januar, 5 Tage — Filme von weiblichen Regisseuren und Komödien
  • Festival International du Premier Film (Annonay, Rhône-Alpes) — Ende Januar, 11 Tage — internationales Filmfestival

März

  • Festival International du Film et forum sur les droits humains (Genève, Rhône-Alpes) — Anfang März, 10 Tage — Filme, die den Menschenrechten gewidmet sind, Debatten und Ausstellungen
  • Festival Cinéma d’Alès – Itinérances (Alès bei Nîmes und Montpellier, Languedoc-Roussillon) — Ende März, 10 Tage — internationales Filmfestival mit mehr als 200 verschiedenen Filmen
  • Festival international du grand reportage d'actualité et du documentaire de société (Le Touquet Paris-Plage, Île de France) — Ende März, 5 Tage — Reportagen und Dokumentarfilme

Mai

  • Festival de Cannes (Cannes , Alpes-Maritimes) — Mitte Mai, 12 Tage — Lang- und Kurzfilme

Juli

  • Festival international du film de La Rochelle (La Rochelle, Bretagne) — Anfang Juli, 10 Tage — Rückblicke auf Werke berühmter Filmregisseure oder Schauspieler

August

  • Festival international du film insulaire (Port-Lay, sur l'île de Groix) — Dokumentarfilme, die auf Inseln der ganzen Welt gedreht wurden und älter als 5 Jahre sind

September

  • Filmfestival von Deauville (Deauville, Normandie) - Anfang September - amerikanische Independent-Filme

Oktober

  • Festival international des jeunes réalisateurs de Saint-Jean-de-Luz (Saint-Jean-de-Luz, Aquitanien) — Mitte Oktober, 5 Tage — Filme von jungen Regisseuren aus der ganzen Welt
  • Festival international du film indépendant de Bordeaux (Bordeaux, Aquitanien) — Anfang Oktober, 6 Tage — Langfilme

November

  • Festival international du film d'Arras (Arras, Nord-Pas-de-Calais) — Anfang November, 10 Tage — Filme aus Frankreich und Europa
  • Festival international du film d'Amiens (Amiens, Picardie) — Anfang November, 9 Tage — Mehr als 300 Kurz- und Langfilme