Die "Palaces de France"

Die Palace de France sind eine separate Kategorie der 5-Sterne-Hotels, die entsprechende Vorgaben und Normen erfüllen, darunter z.B. ein Spa-Bereich, mehrsprachiges Personal oder eine Conciergerie. Die Palaces de France laden Sie ein, den ausgezeichneten Service französischer Luxushotels zu entdecken. In vielen verschiedenen französischen Regionen erwarten Sie außergewöhnliche Orte und unvergessliche Erlebnisse.

Kriterien der Auswahl

2008 durch das Ministerium für Tourismus ins Leben gerufen, dient das Label "Palace" der Auszeichnung von besonders hochwertigen 5-Sterne-Hotels. Der Auszeichnung mit dem Label gehen zwei Schritte voraus:

  • Eine erste Untersuchung, die durch Atout France auf der Basis von objektiven Kriterien durchgeführt wird. Die angewandten Kriterien entsprechen den Kriterien zur Einstufung von 5-Sterne-Hotels: Verfügbarkeit eines Fitness-Clubs, eines Spas, Mehrsprachigkeit des Personals, Concierge-Service u.v.m.
  • Im zweiten Schritt prüft eine Fachjury die vorgeschlagenen Etablissements. Auf folgende Dinge wird hierbei besonders Wert gelegt: Lage des Hotels, Ästhetik und Geschichte des Ortes, gastronomisches Angebot, Umweltschutz, Ausbildung des Hotelpersonals usw.

Die Jury

Die Jury setzt sich zusammen aus:

  • Dominique FERNANDEZ, Mitglied der Académie Française
  • Adélaïde de CLERMONT TONNERE, Journalistin und Schriftstellerin
  • Aliza JABES, Präsident des Kosmetik-Unternehmens
  • NUXE Hubert JOLY, Präsident und Managing Direktor des Ferienveranstalter Carlson
  • Serge NICOLE, Präsident der Ateliers d’Art de France
  • Joseph OLIVEREAU, Ehrenpräsident von Relais & Châteaux
  • Carole ROUSSEAU, Moderatorin und TV-Produzentin
  • Yves ROUSSET-ROUARD, Film-Produzent
  • Gonzague SAINT-BRIS, Schriftsteller, Historiker und Journalist
  • Jean-Michel WILMOTTE, Architekt und Designer

25 Hotels in Frankreich haben bis heute diese sehr gefragte Auszeichnung "Distinction Palace" erhalten: