Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder
Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt
zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie
diesmal unternehmen?

Objekt der Begierde: die Marinière

Ist es das Prestige der Uniform dieses Matrosenpullis? Oder sein Unisex-Charakter? Die Erinnerung an Coco Chanel oder Brigitte Bardot? Ob sie aus der Bretagne oder der Normandie kommt, die Marinière verkörpert das Paradox der französischen Eleganz: chic und lässig, topmodern und zeitlos, klassisch und immer wieder neu interpretiert zugleich.

Name: Marinière
Herkunft: Bretagne oder Normandie
Familie: Matrosenpullis, Schlupfjacken, Regenjacken
Vorgänger: das gestreifte Trikot der Matrosen der französischen Marine
Streifen: Das historische Modell hat 20 indigoblaue Streifen in einem Abstand von 20 mm voneinander. Jeder Streifen ist 10 mm breit.
Anhänger: Jean Cocteau, Pablo Picasso, Coco Chanel, Brigitte Bardot, Jean-Paul Gauthier …

Qualitätsgarantien:

  • Doppelnaht
  • Das Etikett "Made in France". Noch besser ist, wenn die Region stimmt und die Marinière aus der Bretagne oder der Normandie kommt.
  • Sehr hochwertiger Baumwollstoff, dicker als der eines üblichen T-Shirts, damit das Strickmaterial nicht aus der Form gerät

Anreise in die Normandie 

Noch mehr
erfahren