Aix-en-Provence – ein Paradies für regionale Produkte

Aix-en-Provence ist eine wundervolle kleine Stadt in der Provence und die Heimat von Paul Cezanne, der hier sein ganzes Leben verbracht hat. Absolut liebenswert finde ich die Straßen der Stadt, weil man an jeder zweiten Ecke auf einen dieser charmanten Springbrunnen stößt. Mit einer Fülle an lokal hergestellten Produkten ist Aix-en-Provence auch ein großartiger Ort zum Einkaufen, wenn man Kunsthandwerk und andere handwerklich hergestellten Produkte mag.
Calisson Le Roy René

Als ich in Aix-en-Provence war, lernte ich Calissons kennen, ein traditionelles französisches Konfekt aus einem Teig aus kandierten Früchten und gemahlenen Mandeln. Die meisten der mit Zuckerguss überzogenen Calissons kommen aus der Provence – und Le Roy René ist einer der offiziellen Hersteller. Die Calissons werden bei Le Roy René bis heute von Hand und nach dem allerersten Originalrezept hergestellt, mit Mandeln aus dem Mittelmeerraum und der Provence.

Calisson Le Roy René

Als ich in Aix-en-Provence war, lernte ich Calissons kennen, ein traditionelles französisches Konfekt aus einem Teig aus kandierten Früchten und gemahlenen Mandeln. Die meisten der mit Zuckerguss überzogenen Calissons kommen aus der Provence – und Le Roy René ist einer der offiziellen Hersteller. Die Calissons werden bei Le Roy René bis heute von Hand und nach dem allerersten Originalrezept hergestellt, mit Mandeln aus dem Mittelmeerraum und der Provence.

Grand Marché

An mehreren Tagen in der Woche ist der Cours Mirabeau, die Hauptstraße von Aix-en-Provence, für den Verkehr gesperrt, weil Markttag ist. Hier treffen sich die Einheimischen, um frisches Obst und Gemüse einzukaufen, aber auch antiquarische Bücher oder selbstgestrickte und handgenähte Kleidungsstücke. Und weil es in der Provence viel Lavendel gibt, braucht man nur seiner Nase zu folgen, um kleine Beutel mit getrockneten Blüten oder ätherische Öle auf dem Markt zu finden. Fast alle Lavendel-Produkte werden hier von kleinen Handwerksbetrieben hergestellt. Auch leckeres Bio-Obst und -Gemüse aus lokaler Landwirtschaft habe ich hier gefunden. Der Gang über den Bauernmarkt gab mir einen guten Einblick in den Lebensstil in der Provence.

Handgefertigte Kleidung

Wenn Sie sich für lokale Künstler und Kunsthandwerker interessieren und diese unterstützen möchten, sind Sie in Aix-en-Provence genau richtig, denn hier gibt es auch viele Textil- und Mode-Designer. Jedes Frühjahr kommen diese Hand-Arbeiter zum European Days of Craft-Festival zusammen und öffnen dem Publikum ihre Ateliers und führen ihr Handwerk vor.