Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder
Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt
zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie
diesmal unternehmen?

Winter an der Côte d’Azur… in Nizza

Panoramablick auf Nizza
Wenn wir an Nizza denken, haben wir sonnige Strände und gestreifte Sonnenschirme vor Augen. Aber diese berühmte Stadt an der Côte d'Azur ist auch im Winter ein Erlebnis, ganz egal bei welchem Wetter.
Ein Palast wie für eine Königin

Einst eine luxuriöse Ferienresidenz für reiche Aristokraten wie die englische Königin Victoria, bietet dieses atemberaubende Hotel aus der Belle Epoque auch heute noch einen Panoramablick über die Stadt und das Meer. Im Palasthotel wohnte auch der französische Maler Matisse, dessen berühmte Kunstwerke im Matisse-Museum gleich nebenan zu sehen sind.

Regina Palace Hotel (Externer Link): 71, Boulevard Cimiez

Winter-Wunderland

Seit 130 Jahren feiert man in Nizza jeden Februar den Karneval als größtes Winterspektakel an der französischen Riviera. Zwei Wochen lang bevölkert über eine Million Menschen die Straßen der Stadt, um die bunten Wagen, die traditionellen Blumenparaden und die Tänzer und Musiker aus aller Welt zu feiern.

Karneval von Nizza (Externer Link)

Altstadt-Blumenmeer

Der etwas im Schatten des Schlossberges gelegene Cours Saleya ist einer der malerischsten Plätze in der Vieille Ville (Altstadt). Dienstags bis sonntags wird hier ein lebhaft duftender Blumenmarkt abgehalten. Kaufen Sie sich hier einen frischen Strauß Blumen oder etwas Obst und Gemüse für ein Picknick auf der nahegelegenen Promenade des Anglais.

Museum mit Aussicht

Die Villa Arson wurde im brutalistischen Stil der 1960er Jahre von Architekt Michel Marot entworfen und beherbergt ein Museum für zeitgenössische französische Kunst, eine angesehene Kunstschule, eine Fachbücherei und eine Forschungsinstitut. Auf einem Hügel im nördlichen Viertel Saint Barthélémy gelegen, ist das Museum nicht nur für seine modernen Ausstellungen bekannt, sondern auch für die Aussicht aus dem üppigen, baumbestandenen Garten.

Villa Arson (Externer Link) - 20 Avenue Stephen Liegeard

Chagalls Meisterwerke

Das Chagall-Museum in Nizza sollte man auch als Nicht-Kunstliebhaber einmal besucht haben. Chagall selbst schuf das Museum, um seine 17 berühmten Bibel-Gemälde zusammenzuführen und die Sammlung bis zu seinem Tode persönlich zu erweitern. Heute können Sie hier über 400 seiner Gouachen, Zeichnungen und Pastellgemälde sowie sein glitzerndes Teichmosaik zu sehen.

Chagall-Museum (Externer Link) - 36 Avenue Dr Ménard

Nizzas Spezialitäten

Socca ist eine lokale Delikatesse, eine Art Kichererbsenpfannkuchen, der auf einer glühenden Grillplatte über dem Feuer gebacken wird. Bei Chez Theresa, Cours Saleya, stehen Touristen und Einheimische Schlange, um diese lecker-knusprige Variante des Street-Food zu probieren.

Chez Thérésa - 28 Rue Droite

Souvenir-Delikatessen

Nizza ist weltberühmt für seine hervorragenden Oliven und Olivenöle aus regionalem Anbau. Die Ölmühle Alziari, eine der besten ihrer Zunft, betreibt ein traditionelles Ladengeschäft in der Rue Saint François de Paule. Hier können Sie eine große Auswahl an Olivenölen verkosten, von kleinen Produzenten bis hin zu „Grands Crus", verpackt in pittoresken Dosen. Außerdem erhalten Sie hier regionale Spezialitäten wie Tapenade (Olivenpaste) oder eingelegten Thunfisch.

Alziari (Externer Link) - 14 rue Saint François de Paule and 318 Boulevard de la Madeleine

Süßes Naschwerk
Das Maison Auer in Nizza

Gleich gegenüber von Alziari liegt das Maison Auer, eine Patisserie, die seit 1820 in Familienbesitz ist. Allein das Interieur im florentinischen Stil ist einen Besuch wert, aber wer könnte an all den köstlichen Süßigkeiten, Pralinen und Törtchen vorbeigehen ohne sie zu probieren? Auf jeden Fall sollten Sie als Souvenir ein paar kandierte Früchte mitnehmen!

Maison Auer (Externer Link) - 7 Rue Saint-François de Paule