Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder
Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt
zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie
diesmal unternehmen?

Nantes: Was kann man dort sehen, erleben, probieren?

Eine Reise in die Stadt Nantes ist eine Reise in Kunst und Geschichte. Das Schloss der Herzöge der Bretagne zeigt die Vergangenheit der Stadt, während der Weg der zeitgenössischen Kunst entlang der Loire-Mündung und der Grünen Linie das entschieden moderne Gesicht der Stadt offenbart. Ein Ritt auf dem riesigen Elefanten von Jules Verne oder ein Glas Muscadet oben auf dem Tour de Bretagne bieten einen weiteren einmaligen Blick auf diese Stadt voller Überraschungen.
SEHEN?

• Das Schloss der Herzöge der Bretagne mit dem Historischen Museum von Nantes
• Das Kunstprojekt „Les Machines de l'île“, das Ideen von Jules Verne und Leonardo da Vinci mit der industriellen Geschichte von Nantes kombiniert
• Das Musée d'arts, das größte Museum in Westfrankreich
• Zeitgenössische Kunstwerke in der gesamten Stadt, von Ladenschildern bis zu Skulpturen
• Panoramaausblicke von der Bar „Le Nid“ des Architekten Jean Jullien auf dem Tour de Bretagne

MACHEN?

• Folgen Sie dem 10 km langen Weg der Grünen Linie mit Kunstinstallationen, Ausstellungen und Spielplätzen
• Entdecken Sie 30 Kunstinstallationen entlang des Wegs Estuaire Nantes-Saint-Nazaire von Nantes bis zur Loire-Mündung
• Der botanische Garten Jardin des Plantes aus dem 18. Jahrhundert mit Kunstwerken von Claude Ponti
• Die Veranstaltung „Voyage à Nantes“ (Reise nach Nantes) im Juli und August
• Bummel in der Passage Pommeraye, einer einzigartigen Einkaufspassage aus dem 19. Jahrhundert

PROBIEREN?

• Weißer Muscadet-Wein aus den Weinbergen an der Loire
• Der Kuchen „Gateau Nantais“ mit seinem exotischen Aroma aus Zucker, Mandeln, Butter und Rum aus der Karibik
• Eis aus „La Fraiseraie“ im nahegelegenen Ort Pornic
• Berlingots Nantais, gekochte Bonbons aus den Debotté-Geschäften
• Köstliche Austern aus der Region

MITBRINGEN?

• Bonbons mit Salzbutter mit dem Salz von Guérande
• Berühmte Debotté-Pralinen
• Macarons von Guerlais, die besten von Nantes
• Curé Nantais-Käse, sehr fein zu Muscadet-Wein
• Rigolettes Nantaises, gekochte Bonbons mit einer weichen Fruchtfüllung

Anreise nach Nantes