Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder
Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt
zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie
diesmal unternehmen?

Le Havre: Was kann man dort sehen, erleben, probieren?

Die Stadt Le Havre in der Normandie ist eine wahre Seemetropole. Über der Seine-Mündung von den Hängenden Gärten aus, bei einer Bootsfahrt durch den Hafen oder bei einem Spaziergang entlang der hübschen Strandpromenade mit vielen Restaurants und Cafés, können Sie einen unbeschreiblichen Sonnenuntergang genießen.
Das Museum Malraux ist die zweitgrößte Impressionistensammlung in Frankreich und das von Perret wieder aufgebaute Stadtzentrum ist Weltkulturerbe der UNESCO.
SEHEN?

• Das von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistete und von Auguste Perret wieder aufgebaute Stadtzentrum
• Das Museum Malraux (MuMa) am Meer mit Impressionistensammlungen
• Die Hängenden Gärten in einer Festung aus dem 19. Jahrhundert mit Ausblick auf die Seine-Mündung
• Die Kirche Saint-Joseph im Herzen der Stadt, ein Meisterwerk der Architektur von Perret
• „Le Volcan“, Kunstzentrum, Theater und Bibliothek, erbaut vom Architekten Oscar Niemeyer

MACHEN?

• Einen Spaziergang an der Strandpromenade mit Restaurants, Cafés, Wassergarten und Spielplätzen
• Besichtigung der historischen Musterwohnung von Perret aus den 1950er Jahren
• Eine Fahrt mit dem Motorboot durch den Hafen, der zu den größten Häfen Europas zählt
• Besuch der Markhallen „Les Halles“ am Sonntagmorgen
• Eine Standrundfahrt mit dem offenen Bus Bee Le Havre

PROBIEREN?

• Normannischer Käse von „Chez Marie-Pierre“ auf dem Markt Les Halles Centrales
• Calvados und Cidre im Familienunternehmen „L'Escapade“
• Traditionell hergestellte Schokoladenartikel von AUZOU
• Gebäck aus der Patisserie Mazzoni am Strand
• Meeresfrüchte vom Fischmarkt im Viertel Saint-François

MITBRINGEN?

• Vor Ort geröstete Kaffeesorten aus den Markthallen
• Der berühmte Likör Bénédictine aus der Normandie
• Das helle Bier Paillette, das es seit 1596 in Le Havre gibt
• Pralinen und Gebäckmakronen von Auzou
• Ein „Le Havre“-T-Shirt oder Kapuzenshirt

Anreise nach Le Havre