Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Angesagte Hotels für Nostalgiefans

Minimalistisches Schlafzimmer mit Panoramafenster
Übernachten Sie dort, wo die Geschichte lebt
Stellen Sie sich vor, Sie erwachen an einem Ort, der einmal eine Kirche war, ein Stall oder ein Krankenhaus! Hier finden Sie eine Liste erlesener historischer Stätten, die jetzt ungewöhnliche Hotels sind.
Eine frühere Jesuitenkirche in Poitiers

Mitten in Poitiers liegt mit „La Chapelle du Gésu“ ein ganz besonderes 4-Sterne-Hotel. Die ehemalige Jesuitenkirche von 1854 wurde lange als Regierungsarchiv genutzt, bevor der Architekt François Pin sie 2012 in ein bezauberndes kleines Hotel mit Restaurant umbaute. Verlangen Sie eines der Zimmer im Hauptschiff und freuen Sie sich auf den atemberaubenden Blick über die ganze Stadt.

Hôtel Mercure Poitiers (Externer Link)- 14 Rue Édouard-Grimaux

Das Nationalgestüt in Straßburg

Les Haras ist ein geschichtsträchtiges Prestigehotel im Zentrum von Straßburg. Das beeindruckende Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, errichtet entlang der mittelalterlichen Stadtmauern, war früher ein Nationalgestüt und Sitz der städtischen Reitschule. Die 55 Zimmer sind mit alten Reitutensilien aus Leder und Holz geschmackvoll dekoriert. In der mehrfach ausgezeichneten Brasserie speist man moderne Varianten klassischer französischer Gerichte.

Hôtel les Haras Strasbourg (Externer Link) - 23 Rue des Glacières

Eine Kirche aus dem 19. Jahrhundert in Nantes

Stellen Sie sich vor, Sie wachen langsam auf, weil das morgendliche Sonnenlicht durch farbenfrohe Kirchenfenster strömt … Wie im Sōzō, einem 4-Sterne-Boutique-Hotel in einer renovierten, vollständig eingerichteten Kirche aus dem 19. Jahrhundert mit 24 individuellen Zimmern, Spa und Extra-Business-Räumen. Das Interieur ist ausgesprochen modern und kontrastiert wunderbar mit den alten Gewölben und Fenstern von 1883, die unverändert erhalten geblieben sind.

Sozo Hotel Nantes (Externer Link) - 16 Rue Frédéric Cailliaud

Der Gaswerk-Turm in Bordeaux

Wenn Sie Design mögen, sollten Sie in Bordeaux im Hotel Mama Shelter übernachten, dem früheren Zentralgebäude der französischen Gasgesellschaft Gaz de France. Die 97 hochmodernen, super stylishen Zimmer des Kulthotels wurden von Philippe Starck persönlich entworfen und warten mit ungewöhnlichen Extras wie iMacs mit Photo Booth auf sowie mit Batman-Masken als Lampenschirmen und Duschprodukten in Bio-Qualität. Highlight im Sommer ist die versteckte Rooftop-Bar mit Panoramablick über die Stadt.

Mama Shelter Bordeaux (Externer Link) - 19 Rue Poquelin Molière

Ein 5-Sterne-Luxus-Hospiz in Lille

L'Hermitage Gantois, Autograph Collection, ist ein Luxushotel mit Restaurant, Bar und Spa in Lille, nur fünf Minuten vom La Grande Place entfernt. Das elegante Gebäude aus dem 15. Jahrhundert war früher ein Hospiz, bevor es erstes 5-Sterne-Hotel in Lille zu neuem Leben erweckt wurde. Noch heute kann man durch die Innenhöfe schlendern, dort ein kleines Museum besuchen und sogar in der pittoresken Kapelle heiraten.

L'Hermitage Gantois Lille (Externer Link)- 224 Rue Pierre Mauroy

Das legendäre Hôtel-Dieu in Marseille

Das heutige Hotel InterContinental ist in einem der beeindruckendsten Gebäude von Marseille untergebracht, dem früheren Hôtel-Dieu. Das Hospital wurde 1866 von Napoleon III höchstpersönlich eingeweiht. Das Hotel zeichnet sich aus durch einen edlen Stilmix aus alt und neu, durch Suiten mit eigenen Terrassen, zwei gute Restaurants und ein steinernes Treppenhaus im Originalzustand, das hinunterführt zum Alten Hafen.

Intercontinental Hotel Dieu Marseille (Externer Link)- 1 Place Daviel