Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder
Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt
zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie
diesmal unternehmen?

Ausflüge und Zwischenstopps auf Ihrem Weg durch Frankreich

Lille Grand Place

Warum nicht auf dem Weg in die Ferien das Burgund, die Normandie, die Auvergne oder das Baskenland rund um Biarritz entdecken? Die Campanile Hotels stehen für gesellige und entspannte Zwischenstopps, egal auf welchem Weg, sei es in Nordfrankreich, in Okzitanien oder auf dem Weg durch das Loiretal. Also, folgen Sie unserem Ratgeber für die schönsten Ziele auf Ihrem Weg.

Dort oben, in Nordfrankreich

Östlich von der Normandie und oberhalb von Paris bietet Nordfrankreich immer einen herzlichen Empfang, unter anderem auch am Meer. Nachdem Sie die Gassen der Altstadt Lilles, das Musée de la Piscine in Roubaix besucht oder die Bêtises (wörtlich Dummheiten) in Cambrai probiert haben, können Sie in der Somme-Bucht oder an den weitläufigen Stränden der Opalküste die frische Luft genießen, indem Sie ein Campanile Hotel in Calais oder Dunkerque wählen. Auch in Touquet-Paris-Plage, dem schönsten der nordischen Badeorte gibt es ein Campanile Hotel. Genauso wie in Berck, der Stadt der Drachen, und in Boulgogne-sur-Mer, wo Nausicaa, das größte Aquarium Europas, Groß und Klein verzaubert.
Die Campanile Hotels in Nordfrankreich (Externer Link)

GettyImages-811141116 auvergne

Die Auvergne, eine schöne Landschaft

Hier kann man tief durchatmen. Im Zentrum von Frankreich, das leicht zu erreichen ist, überschneiden sich Berge mit leichten Steigungen, erloschene Vulkane und eine schöne Landschaft. Ein Paradies für friedliche Wanderungen und Fahrradtouren, aber auch für Feinschmecker. Käse- und Aufschnittplatten sind hier gut gefüllt und Thermalstädte wie Vichy laden zum Entspannen ein. Mit Blick auf die Gebirgskette von Puy ist Clermont-Ferrand ein beliebter Zwischenstopp mit einem bemerkenswerten, architektonischen Erbe, darunter eine Kathedrale aus Lavastein. Mit gleich drei Adressen bieten die Campanile Hotels Ihnen hier eine große Auswahl für einen entspannten Aufenthalt. Nicht verpassen sollten Sie außerdem den Vergnügungsparkt Vulcania, der sich ganz dem Thema Vulkane widmet und sich in direkter Nähe befindet.
Die Campanile Hotels in der Auvergne (Externer Link)

GettyImages-510017652 Biarritz

Erleben Sie Biarritz-Baskenland

Vor den Toren Spaniens und der Pyrenäen, zwischen der Atlantikküste und den Bergen, liegt das Baskenland um Biarritz, das seine Traditionen hochhält, wie die Espadrilles und das Pelota, einem baskischen Rückschlagspiel, bei dem ein Ball entweder per Hand, mit einem Holzschläger oder mit einem Handschuh gegen eine Wand gespielt wird. In Bayonne, Biarritz, Saint-Jean-de-Luz und Hendaye ist immer etwas los, das Städte-Quartett hat einen Sinn fürs Feiern und für die guten Dinge im Leben. Schokolade, Schinken, Surfen oder Straßenfeste… lassen Sie Ihrer Freunde freien Lauf und übernachten Sie in einem Campanile an der baskischen Küste für einen besonders erfrischenden Zwischenstopp. Bevor Sie weiterfahren, vergessen Sie nicht, das Chili Piment d’Espelette, Schafskäse und kleine Mandelkuchen zu probieren.
Der Aufenthalt in einem Campanile Hotel (Externer Link)

Werbung - externer Link
Campanile
Werbung - externer Link
Campanile