Naturtalent: Le Petit Matieu, Restaurantbesitzer in Paris und auf Korsika

In Bonifacio und Paris teilt Mathieu Gontier, Spitzname „Le Petit Matieu“, seine Liebe für Produkte aus Korsika und seine mediterranen Einflüsse. Seine Küche mit Produkten der Jahreszeit, seine Speisen, die man sich teilt, sowie die Flohmarkt-Deko und das Musikprogramm in seinen beiden Restaurants finden großen Anklang. Folgen wir dem „kleinen Matieu“.

• Er heißt Mathieu Gontier, Spitzname „Le Petit Matieu“.
• Er hat ein Restaurant in Bonifacio und eines in Paris.
• Er hat bei Ferrandi in Paris gelernt. Seine Weinkenntnisse hat er sich im korsischen Feinkostgeschäft A Loghja angeeignet.
• Wir folgen ihm, weil sein Name in allen angesagten Restaurantführern steht, aber vor allem, weil er das Talent hat, Speisekarten zusammenzustellen, die Lust geben, alles zu probieren, und Restaurants, in die man zurückkehren möchte.
• Kennzeichen: Er arbeitet ausschließlich mit Produkten, die er mag, mit Produkten der Jahreszeit und mit jungen Köchen, die gerade ausgelernt haben.

Wenn Sie ihm folgen möchten:

• auf Korsika, im Sommer @centrenautiquebonifacio (Externer Link).
• In Paris: @Lepetitmatieu (Externer Link)

Mehr erfahren:

Bereiten Sie Ihre Reise vor (Externer Link)

Anreise nach Bonifacio 

Noch mehr
erfahren