Kulturelle Höhepunkte und Festivals

Feste und Brauchtum in der Bretagne gehen auf uralte Zeiten zurück und sind oft keltischen Ursprungs. Die Fest-Noz (volkstümliche Tanzveranstaltungen) bieten lebendige Kultur mit Musik und Tanz, so zum Beispiel das Yaouank-Festival in Rennes. Beim größten Keltentreffen der Welt (Festival Interceltique) in Lorient sind sogar Tänzer aus Schottland, Irland und Australien zugegen!
Ebenfalls zu den Superlativen gehört das das Festival von La Gacilly: das größte Fotofestival Frankreichs.