Natur: Die Provence spüren

Urlaub in der Provence bedeutet, der Natur ganz nahe zu sein. Sei es auf dem Wasser, beim Kanu- oder Kajakfahren in der Verdonschlucht, oder wenn Sie auf dem Mountainbike durch die ockerfarbene Landschaft des Luberon düsen. Das Fahrrad ist das beste Mittel, um Olivenhaine und Weinberge auf sich wirken zu lassen und um die berühmten Lavendelrouten zu erkunden.
Genießen Sie in Hyères, der Stadt der Palmen, die außergewöhnliche Natur der Halbinsel von Gien mit dem sie umgebenden Nationalpark Port Cros und den Iles d’Or.