Die Côte d'Azur riechen: Düfte und Gärten

Die Côte d‘Azur blickt auf eine traditionsreiche Vergangenheit der Parfümherstellung. Allen voran die Stadt Grasse im Hinterland, in der auch der berühmte Roman „Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders“ von Patrick Süskind spielt. Unbedingt sehenswert: Das internationale Parfümeriemuseum von Grasse. Erfahren Sie mehr über die Techniken der Parfümherstellung und den unwiderstehlichen Duft der Côte d’Azur. Das milde Klima bringt exotische Pflanzenarten hervor und hat diese Region Frankreichs zu einem Garten-Paradies werden lassen. Besuchen Sie die traumhaft schönen Gartenanlagen und riechen Sie die betörenden Düfte außergewöhnlicher Blumen!