Weihnachtsmärkte in Lille und Umgebung

Auch im Norden Frankreichs gibt es einige schöne Weihnachtsmärkte, die das Kommen lohnen!

Lille

22. November - 29. Dezember 2019
Mitten im Winter strahlt Lille und versprüht Funken der Lebensfreude! Die Stadt kleidet sich ins Festgewand für Ihren Empfang in magischer Atmosphäre. Ein unwiderstehlicher Duft von Zimt und Kastanien führt Sie zur Place Rihour. Die über 80 Holzchalets des Weihnachtsmarktes quellen über vor Geschenkideen, Krippenfiguren, Christbaumschmuck und weiteren festlichen Zutaten: Lukullische Spezialitäten, aber auch russisches, kanadisches und polnisches Kunsthandwerk! Ganz zu schweigen von Waffeln, Lebkuchen und andere Leckereien, Glühwein … zum Mitnehmen oder Konsumieren vor Ort!

Arras

29. November - 30. Dezember 2019
Treffpunkt für Tausend-und-Eine Köstlichkeit … Der Weihnachtsmarkt Arras entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem der größten nördlich von Paris. Mehr als 130 Stände bieten Spezialitäten wie Schokoloadenherzen, Coquelet à la bière (Hühnchen in Bier) oder Flamiche (eine Art Flammkuchen). Die außergewöhnlichen Fassaden rings um die Grand Place sind einzigartig in Europa und ein repräsentativer Rahmen für den Markt.

Boulogne-sur-Mer

13. - 15. Dezember 2019
Treffpunkt zum Ende des Jahres: Der Weihnachtmarkt - Ergebnis einer aktiven Zusammenarbeit zwischen dem Händlerverband der Wehrstadt Hautemure und Boulogne-sur-Mer – erobert die Altstadt, zur Freude der Einwohner und der wachsenden Anzahl von Touristen.

Douai

15. Dezember 2019 - 6. Januar 2020
Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Riesenrad an der Place d'Armes: Wählen Sie Ihre Geschenke und Delikatessen für die Festtage aus, genießen Sie eine Waffel und Glühwein in freundlicher Atmosphäre!

Lille