Rock en Seine in Paris

Seit 2003 findet das berühmte Festival Rock en Seine in Paris statt. Nachdem das Festival aufgrund der Corona-Krise fällt im Jahr 2020 leider ausfallen musste, gibt es gute Neuigkeiten, denn 2021 findet es wieder satt!

Wie immer ist Rock en Seine der perfekte Ausklang des Sommers, um die Ferien noch ein wenig zu verlängern und die nötige Energie für den September zu tanken. Tanzen, sich wieder lebendig fühlen und das Gefühl von Live-Musik wiederentdecken!

Seit 15 Jahren versüßt das Festival Rock en Seine den Parisern ihre Rückkehr aus den großen Ferien ("la rentrée"). Im Park Saint-Cloud, nur 5 Minuten von der Metrostation Boulogne-Pont de Saint-Cloud entfernt, kann man auf sechs Bühnen berühmte Rockmusiker bewundern. Der Park ist der erste, der 1994 zum historischen Denkmal erklärt wurde. Während des Festivals herrscht hier eine entspannte Atmosphäre.

Rock en Seine - Paris