Musikfestival Vieilles Charrues in Carhaix (Bretagne)

Rammstein, Gossip, die Scorpions, David Guetta und viele weitere Weltstars rockten bereits die Bühnen im sonst so idyllischen Carhaix. Vom 16. - 19. Juli 2020 findet das Musikfestival Les Vieilles Charrues dort statt.

Aufgrund der derzeitigen Maßnahmen, die von der französischen Regierung zur Bekämpfung des Coronavirus ergriffen wurden, empfehlen wir Ihnen, die Website der Organisatoren zu besuchen, um sich über den aktuellen Stand dieser Veranstaltung zu informieren.


Beliebtestes Open Air Festival in der Bretagne

Vor mehr als 20 Jahren haben ein paar Bekannte, darunter Michel Troadec, die Vieilles Charrues, die „alten Pflüge“, als kleines Fest unter Freunden gegründet. Inzwischen ist das Festival, das immer Mitte Juli stattfindet, mit mehr als 250.000 Gästen zum beliebtesten Open Air der Bretagne geworden.

Vielfalt und renommierte Stars

Wenn das französische Sprichwort recht hat, dass man die beste Marmelade in alten Gläsern macht, dann ist es bestimmt auch richtig, dass man beim Vieilles Charrues Festival die besten Konzerte erlebt. Das am äußersten Ende des Finistère organisierte Festival erfreut in jedem Jahr wieder seine Fans, wobei die Programmgestaltung von Jahr zu Jahr variiert. Ihr Grundrezept basierend auf Vielfältigkeit, Spaß, renommierten Stars und aufsteigenden Sternen ist jedoch seit mehr als 20 Jahren das gleiche: Fünf Bühnen, 80 Künstler, 250 000 Zuschauer…

Das vollständige Line-Up finden Sie, sobald es veröffentlicht wurde, unter: www.vieillescharrues.asso.fr/programmation (Externer Link)

Praktische Infos

Kontakt

Association Les Vieilles Charrues
Aux dépendances de Persivien
29800 Carhaix-Plouguer
Tel.: +33 (0) 820 890 066

Anreise

  • Mit dem Auto: Von Paris kommend über die A10 und A81 bis Rennes, dann die N164 Richtung Quimper bis Carhaix. Es gibt zwei große Parkplätze für die Festivalbesucher: Parkplatz "orange", 1 km vom Gelände entfernt, und Parkplatz "lila", 2 km vom Gelände entfernt.
  • Mit dem Zug: Mit dem TGV von Paris bis Rosporden. Von dort mit dem Bus nach Carhaix (ca. 1h15). Vom Bahnhof in Carhaix fahren alle 30 Minuten Shuttlebusse zum Festivalgelände.

Carhaix