Grande Odyssée Savoie Mont Blanc

Vom 08. bis 19. Januar 2022 sind die unberührten und schneebedeckten Landschaften der französischen Alpen wieder Schauplatz eines der längsten und härtesten Hundeschlittenrennen der Welt.

Eins der härtesten Hundeschlittenrennen der Welt

Elf Tage lang treten bei Temperaturen von bis zu minus 30 Grad Celsius 20 der weltbesten Musher mit ihren Hunden gegeneinander an und absolvieren gut 670 km in den Bergen des Savoyen und Hochsavoyen in den Nordalpen.

Insgesamt gibt es 4 Etappen-Rennen:

  • La Grande Odyssée Savoie Mont-Blanc, 11 Tage, 612 km
  • La Grande Odyssée Savoie Mont-Blanc - Halbmarathon
  • Le Trophée Open: 4 Tage, 118 km
  • Le Trophée Siberien: 3 Tage, 147 km

Programm

Der Startschuss zur 18. Ausgabe der „Grande Odyssée“ wird am 08. Januar 2022 erfolgen. Zieleinlauf ist dann am 19. Januar 2022.

Auch interessant:

Samoëns