Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder
Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt
zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie
diesmal unternehmen?

Ausstellung "Jan Fabre: Ma nation - l'imagination" in der Fondation Maeght in Saint-Paul-de-Vence

Jan Fabre und sein Werk "Mann, der die Wolken ausmisst"

Vom 30. Juni bis 11. November 2018 sind in der Fondation Maeght, einem bedeutenden kulturellen Zentrum der Côte d'Azur, Skulpturen und Zeichnungen des belgischen Künstlers Jan Fabre zu sehen.

Von Malerei über Film und Tanz

Bildhauer, Maler, Schriftsteller, Regisseur und Choreograph - Jan Fabre ist ein äußerst vielseitiger Künstler, der vom Surrealismus und flämischen Barock gleichermaßen geprägt ist sowie für den modernen Tanz steht. Für die Fondation Maeght, eine grüne Oase in den Höhenlagen der Côte d'Azur, hat er eine individuelle Ausstellung entworfen.
Vom 30. Juni bis 11. November 2018 lässt er dort seine künstlerischen Entdeckungen mit der Wissenschaft und der Kunstgeschichte in Dialog treten.

Ein Nachruf an die Schönheit

Spirituell, träumerisch, schwermütig und humorvoll zugleich, "Ma nation: l'imagination" ist eine Ausstellung, die vor allem weiße Marmor-Figuren, Zeichnungen und Collagen des Künstlers hervorhebt. Sie verkörpern Gedanken und Körper und wollen zum Nachdenken und Phantasieren anregen.

Jan Fabre oeuvre

Das Werk Jan Fabres möchte die Schönheit der Fondation Maeght unterstreichen, einem Ort an der Côte d'Azur, den Kulturliebhaber nicht verpassen sollten. Die Dauerausstellung können Sie das ganze Jahr über besichtigen.

Fondation Maeght in Saint-Paul-de-Vence