Das Lieblingsdorf der Franzosen

Kaysersberg zum Lieblingsdorf der Franzosen gewählt

Am 13. Juni haben die Franzosen ihr Lieblingsdorf gewählt. Bei der Abstimmung des Fernsehsenders France 2 setzte sich Kaysersberg an der elsässischen Weinstraße gegen 12 andere Dörfer durch. Auf die Plätze 2 und 3 kamen Saint-Valéry-sur-Somme (2. Platz, Nordfrankreich) und la Roque-Gageac (3. Platz, Neu-Aquitanien). Kaysersberg liegt etwa 10 Kilometer von Colmar entfernt und ist bekannt für seine Fachwerkhäuser und elsässischen Trachten.

#alsace #france #villagedelannee2017 #villagefleuri #villesfleuries #routedesvinsdalsace #routeduvin #visitalsace #vinsdalsace (Externer Link)

A post shared by @guneronarslan on Jun 13, 2017 at 3:11pm PDT

Das weitere Ranking 2017:

4. Moncontour (Côtes-d'Armor, Bretagne)

5. Piriac-sur-Mer (Pays-de-la-Loire)

6. Bellême (Normandie)

7. Lourmarin (Provence-Alpes-Côte-d'Azur)

8. Sant'Antonino (Korsika)

9. Lagrasse (Okzitanien)

10. Bèze (Burgund-Franche-Comté)

11. La Garde-Adhémar (Auvergne-Rhône-Alpes)

12. Gargilesse-Dampierre (Centre-Val-de-Loire)

13. Montchauvet (Ile-de-France)

Die Lieblingsdörfer der vergangenen Jahre

Seit 2012 wählen Franzosen bei einer Fernsehsendung des Senders France 2 jedes Jahr ihr Lieblingsdorf. Hier die Siegerliste der vergangenen Jahre:

2016: Rochefort-en-Terre (Bretagne)

2015: Ploumanac'h (Bretagne)

2014: Cordes-sur-Ciel (Okzitanien)

2013: Eguisheim (Elsass)

2012: Saint-Cirq-Lapopie (Okzitanien)

Noch mehr
erfahren