Die 6 besten Badeorte im Burgund

Wenn Sie, so wie wir, der Meinung sind, dass ein Sommerurlaub nicht nur aus Sand, Sonnencreme und Meeresrauschen besteht, kommen hier tolle Tipps für heiße Tage im Burgund!
Baden im Lac des Settons

Natürlich gehört der Lac des Settons auf unsere Liste, einer der größten Seen des Morvan. Wasser, Schatten, Ruhe – was will man mehr? Wassersportaktivitäten, wie Segeln, Kajakfahren, Windsurfen? Kein Problem. Und wenn Sie heute nicht alles schaffen, kommen Sie eben morgen wieder!

Natur pur: Das Naturfreibad Beaune Côté Plage

Genug von Schwimmbädern, die nach Chlor und Bleichmittel riechen? Das verstehen wir gut! Und, was sollen wir sagen - in Beaune erwartet Sie ein Schwimmbad ohne jede Chemie. Wie das funktionieren soll? Wir nutzen das, was die Natur uns bietet, und reinigen den Ort von der Verschmutzung durch den Menschen. Die richtigen Pflanzen am richtigen Ort und schon genießen Sie ein kühles Nass, das nicht in den Augen brennt und nicht die Haut irritiert. Welch ein Glück! Dabei haben wir den Ausblick auf die Weinberge der Côte de Beaune noch gar nicht erwähnt...

Weitere Infos:

Schwimmen im Freizeitzentrum Etang de la Chênaie

Für Sie gehören Wasser und Entspannung zusammen und deswegen kommt es für Sie nicht in Frage, Ihren Sonnenschirm an einem überfüllten Strand aufzustellen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Schwimmen im Freizeitzentrum Etang de la Chênaie. Ein Strand umgeben von Grün. Ja, das ist ein anderes Stranderlebnis, als an den Stränden des Südens mit ihren Sand- und Kiesflächen. Und wenn Sie genug vom Sonnenbad haben, können Sie dem kleinen Dorf Montapas einen Besuch abstatten.

Mit Kindern schwimmen gehen? In Vermenton!

Sie möchten mit Ihren Kindern schwimmen gehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen? Willkommen in Vermenton, im Departement Yonne. Rettungswache und Bademeister sorgen für sicheren Badespaß. Und wenn den Kindern das Wasser doch ein wenig zu frisch sein sollte, gibt es mit dem riesigen Spielplatz direkt neben dem Strand immer einen Plan B.

Baden im Lac de Pannecière

Ihnen sagt eher ein ruhiger Badespaß zu, ganz nach dem Motto „back to the roots“? Dann sollten Sie zum Lac de Pannecière, dem größten See des Burgunds, fahren. Einmal angekommen, brauchen Sie sich um ein ruhiges Plätzchen im Grünen keine Sorgen mehr machen. Lassen Sie die Seele baumeln.

Umweltfreundlicher Badespaß in La Chapelle Saint-Sauveur

Sie setzen auf Qualität statt auf Quantität? Dann sind Sie am Biotopsee von La Chapelle St-Sauveur ganz richtig. Er bietet zwar nur eine Schwimmfläche von etwa 1500 m², dies jedoch mit erstklassiger Wasserqualität inmitten intakter Natur. Hier wurde an alles gedacht, um höchsten Umweltschutz zu garantieren, ohne dass der Service auf der Strecke bleibt: für Garderoben ist ebenso gesorgt, wie für kulinarische Verpflegung und Sanitäranlagen. Sie müssen sich nur noch ein schönes Plätzchen aussuchen!

Mehr Infos:

Weitere Badeseen und Schwimmbäder im Burgund

Wasserskianlage "TNCO Côte-d'Or"

Seien wir ehrlich, die Kombination von Handtuch, Meer & Sonnenschirm ist fünf Minuten lang schön. Und dann? Bringen Sie Bewegung ins Spiel! Schwimmen ist toll, aber vielleicht mit ein wenig mehr Action? Wie wäre es denn mit Wasserski? Die Anlage im Departement Côte-d'Or besteht aus 739 Metern Kabel, 5 Flaschenzügen und Ihnen auf Wasserskiern. Probieren Sie es aus :)

Der Kanuparcour Ecopagayeur in Auxonne

Sprachen wir von Urlaub „am“ Wasser? Na gut, ehrlich gesagt befinden wir uns nun eher auf dem Wasser. Genauer gesagt in einem Kanu mit zwei Sitzen. Von dort aus entdecken Sie Natur und Kultur an den Ufern der Saône. Und warum nicht auch mal eine Pause einlegen und sich die Beine am Ufer vertreten?

Das Tal Valée de la Cure per Kanu und Kajak entdecken

Dauert es bei Ihnen auch Stunden, bis Sie endlich ganz im Wasser sind? Das Problem lässt sich schnell lösen. Bei unserer nächsten Idee, sind die Chancen, dass Sie lange trocken bleiben, nämlich eher gering! Alles bewegt sich hin und her, mal schneller, mal langsamer und manchmal kippt man einfach um... Wer Nervenkitzel mag, sollte sich diese Erfahrung nicht entgehen lassen. Aber keine Sorge: Alles ist sicher und die Boote sind sogar mit Kindersitzen ausgestattet!

Noch mehr
erfahren