Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder
Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt
zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie
diesmal unternehmen?

24 Stunden im Jo & Joe Hossegor

Das allererste Jo & Joe, eine Mischung aus Hotel und Hostel, hat in Hossegor eröffnet - kaum eine Stunde von Biarritz entfernt. Das von AccorHotels für die neue Generation der Reisenden entworfene Hotel hat in einem alten Bürgerhaus Einzug erhalten. Ein wahrhaft lebhafter Ort, dessen Restaurant mit Bar für jeden zugänglich ist. Harmonisches Zusammenwohnen trifft hier auf Design!
10 Uhr: Ankunft - wie Zuhause
Dieser Ort ist nicht nur für Hotelgäste zugänglich.

Ein großer, mit Bäumen übersäter Garten, ein altes Bürgerhaus und ein Restaurant mit Bar, das auch für Leute von außerhalb zugänglich ist... Sofort merke ich, dass dies kein gewöhnliches Hotel ist. Man findet einerseits den Komfort eines Hotels, anderseits die Geselligkeit eines Hostels. Hier fühlt man sich eher wie in einem riesigen Ferienhaus mit vielen Freunden!

10:15 Uhr: Privatzimmer oder Schlafsaal

Wie in einem Hotel kann man in Privatzimmern mit eigenem Bad übernachten. Diese nennt man hier die "Yours" und sind, je nach Größe, auf 2 bis 5 Personen ausgelegt. Mein Zimmer ist schlicht und originell zugleich, mit einem Surfbrett, das an der Decke hängt. Die Deko wurde von dem englischen Designer Lee Penson entworfen, der auch die Büros von Google und YoutTube konzipiert hat.

Wie in einem Hostel oder einer Jugendherberge, kann man auch gemeinsam mit mehreren Personen in einem großen Zimmer schlafen. Ich bin von dem Schlafsaal positiv überrascht, der "Together" getauft wurde. Hohe Decken, sehr modern - einfach meilenweit von dem entfernt, was ich bisher in anderen Hostels und ihren kleinen, unpersönlichen Hochbetten zu sehen bekam.

12 Uhr: Erkundung des "Happy House"
Das "Happy House" steht nur den Gästen zur Verfügung.

Nach meiner Ankunft erzählt man mir von dem Bereich namens "Happy House", wo man sich entspannen, einen Film schauen oder kochen kann. Wie praktisch, denn gerade heute Mittag habe ich keine Lust, ins Restaurant zu gehen. Daher entschließe ich mich dazu, hier eine Kleinigkeit zu grillen.

17 Uhr: Pause im Garten

Ich suche mir im Park unter den riesigen Pinien ein schattiges Plätzen in einem der gemütlichen Sitzsäcke. Hier lässt es sich aushalten, auf dem 10.000 Quadratmeter großen Grundstück! Man liest, plaudert mit Einheimischen oder Leuten, die aus aller Welt angereist sind (darunter natürlich viele Surfer)... oder versucht sich an der Kletterwand.

20 Uhr: Sonnenuntergang am Strand
Vom Hotel aus sind es nur fünf Minuten zu Fuß bis zum Strand von Hossegor.

Der Strand ist nur fünf Minuten vom Jo & Joe entfernt! Ich nutze die Gelegenheit, um den Sonnenuntergang zu bewundern - die Füße im Sand. An diesem Abend ist er einfach grandios!

20:30 Uhr: Abendessen

Der Strandspaziergang hat meinen Appetit angeregt. Also bewege ich mich in Richtung Bar, um meine Bestellung aufzugeben. Die Salate erscheinen mir sehr lecker, ich entscheide mich dann allerdings doch für den typischen Burger mit Pommes. Die Philosphophie des Küchenchefs? Nur frische Produkte aus der Region. "Hier ist nur das Eis tiefgefroren und das stellen wir selbst her", bestätigt er mir. Zehn Minuten später summt der Beeper, den man mir gegeben hat: Mein Essen ist fertig! Schnell hole ich es am Thresen der Küche ab und mache es mir an einem der großen Holztische gemütlich.

22 Uhr: Möge die Party beginnen!

Im Jo & Joe langweilt man sich nie. Heute Abend findet, wie so oft, ein großes Event statt. Heute handelt es sich um die Eröffnungsfeier der berühmten Surfweltmeisterschaften (Quiksilver und Roxy pro France). Zu diesem Anlass legt der französische DJ Synapson im Jo & Joe auf. Im großen Garten wimmelt es nur so von Menschen!

Am nächsten Tag zur Mittagszeit: verspätetes Frühstück

Ich bin spät ins Bett gegangen und erlebe am nächsten Tag eine positive Überraschung: Auch nach langem Ausschlafen kann man im Joe & Joes noch das leckere Frühstück genießen. Hier ist man mit den Uhrzeiten flexibel: Mittagessen von 12 bis 15 Uhr, Abendessen von 18 bis 22 Uhr und Frühstück den ganzen Tag über! "Man muss doch auch an diejenigen denken, die die ganze Nacht durchgefeiert haben", amüsiert sich der Chef.

Jo & Joe Hossegor 

458 Avenue de Gaujacq, 40150 Soorts-Hossegor, Frankreich