Weihnachtsmarkt in Provins - Mittelalterliche Cité

Vom 10 Dezember 2016 bis zum 11 Dezember 2016
  • Place du Châtel - mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

    Place du Châtel - mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

    © Provins - JF. Benard

  • Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

    Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

    © Damien Gilbon

  • Animationen auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt

    Animationen auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt

    © Damien Gilbon

  • © Damien Gilbon

Weihnachtsmarkt in Provins - Mittelalterliche Cité provins fr

Weihnachten in Provins

In einer mittelalterlichen und ungewöhnlichen Umgebung, erweckt die Stadt Provins, in der Region Ile-de-France den Weihnachtszauber durch mehrere Veranstaltungen am Wochenende des 10. und 11. Dezember 2016. Entdecken Sie das mittelalterliche Städtchen, welches seit 2001 auf der UNESCO Weltkulturerbe Liste steht, einmal ganz anders.

Mittelalterlicher Markt am Place du Châtel

Samstag 11 bis 23 Uhr / Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Eintritt ist kostenlos - nur das Bogenschießen und das Ponyreiten sind kostenpflichtig.

Erkunden Sie den 7. mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in der Provins, auf dem die Handwerker ihre Leidenschaft für die mittelalterliche Handkunstwerk mit uns teilen. Ganz authentisch wird der Weihnachtsmarkt mit Animationen von Troubadours, Jongleuren und Magier belebt. Am Abend verzaubert ein mittelalterlicher Ball Provins und der zentrale Platz wird durch Feuershows zu einem magischen Ort verwandelt. Im Schulhof können die als Prinzessinnen oder Ritter verkleidete Kinder Bogen schießen und sogar ein Pony reiten!

Aufführung der Weihnachtsgeschichte in der Saint-Quiriace Kirche

Samstag und Sonntag. Eintritt ist kostenlos.

7 Aufführungen in der Saint-Quiriace Kirche vorgeführt von 50 Schauspieler aus Provins.

Bei der Aufführung geht um das Leben von Franz von Assisi, der mit seinem Vater, einem wohlhabenden italienischen Stoffhändler, zu den berühmten Messen von Provins reiste. Franz von Assisi war der erste, der eine Aufführung der Nativität im Jahr 1223, in der Nähe von Greccio, zeigte. Der zweite Teil der Aufführung bringt uns in die christliche Ära zurück. Nicht weniger als 50 Schauspieler, Rinder, Esel, Wölfe, Schafe, Falken, Hütehunde, Kamele der drei Magi und Weihnachtslieder zeigen uns die Geschichte der Nativität.

Gemach des Weihnachtsmanns im Saint-Quiriace Square

Samstag von 11 bis 23 Uhr und Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet 2€/Person.

Groß und Klein werden von der magischen Welt des Weihnachtsmanns begeistert sein. Weihnachtsdekorationen, lebensgroße Figuren und natürlich der Weihnachtsmann erwarten sie!

Weihnachtsgeschichten in den unterirdischen Galerien

Samstag und Sonntag um 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr. Preise: Erwachsene: 9,90€, Kinder (5-12 Jahren): 6,50€. Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist, sollten Sie im Vorfeld unter www.provins.net oder im Fremdenverkehrsamt reservieren.

Bitte beachten Sie: Die Weihnachtsgeschichten sind alle auf Französisch.

Traditioneller Weihnachtsmarkt und Schlittschuhlaufen in der Provins

Samstag von 10 bis 19 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt ist kostenlos. Eintritt zum Schlittschuhlaufen ist kostenpflichtig.

Bei dem traditionellen Weihnachtsmarkt in der Provins haben Sie ein Auswahl von über 40 Chalets, die Glühwein, Weihnachtstee, gastronomische Spezialitäten, Holzfiguren, Schmuck und viele Geschenkideen bieten. Die Schlittschuhbahn ist ganze 200m² groß und bietet somit für jeden Platz.

Die Lokomotive von dem Weihnachtsmann

Es gibt nur zwei Abfahrten von der Station "Rotonde de Longueville" Sonntag um 14.20 und 16.20 Uhr. Reservieren Sie Ihre Tickets online unter www.ajecta.org

Reisen Sie zurück in die Vergangenheit mit der Lokomotive des Weihnachtsmanns von der "Rotonde de Longueville" bis zur Haltestelle "Provins" und lernen Sie gleichzeitig etwas über die Geschichte  der Lokomotive.

Die Weihnachtsrose

Samstag und Sonntag: 10 bis 18 Uhr

In der Teestube des Rosengartens können sich Besucher an dem gemütlichen Kamin aufwärmen, ein warmes Getränk genießen und schon mal die ersten Christrosen aussuchen.

Praktische Informationen

  • Kostenfreie Pendelbusse fahren am Samstag und Sonntag den 10. und 11. Dezember 2016 von 14 Uhr bis 19 Uhr zwischen der Innenstadt und der Oberstadt.

Kontakt

Fremdenverkehrsamt Provins
Chemin de Villecran
77160 Provins
www.provins.net
Tel.: 0033 (0)1 64 60 26 26

Weitere Informationen

Sehenswert