Van Gogh in Auvers-sur-Oise

Vom 02 April 2016 bis zum 28 August 2016
  • Die Oise von der Pont d'Auvers

    Die Oise von der Pont d'Auvers

    © Martinelli

  • Boote und Figuren an den Ufern der Oise

    Boote und Figuren an den Ufern der Oise

    © Auvers Tourisme

Van Gogh in Auvers-sur-Oise 38 rue du général De Gaulle 95430 auvers-sur-oise fr

Auvers-sur-Oise bleibt dem Maler Van Gogh und der Kunst treu und widmet die Kultursaison 2016 dem Fluss, dessen Namen die Stadt trägt.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zog die Oise mit ihren pittoresken Ufern, an denen sich Wäscherinnen und Ruderer kreuzten, das ganze künstlerische Paris an.Charles-François Daubigny und die Maler, die ihm folgten wie Daumier, Corot, Pissarro, Cézanne, der Doktor Gachet und schließlich Van Gogh konnten sich nicht irren.

Die zwei Werke des berühmtesten Einwohners von Auvers-sur-Oise sind wahre Meisterwerke. Im Verhältnis seiner mehr als 80 Gemälde, die er in nicht mal 70 Tagen in Auvers malte, erscheint dies anekdotisch. Ist es jedoch nicht.

Diese zwei Gemälde konzentrieren in sich eine große Zahl thematischer und technischer Aspekte, die einen überraschenden, gleichzeitig philosophischen wie auch virtuosen Van Gogh erkennen lassen.

Mit einem ambitionierten Programm für Touristen wie auch Einwohner bieten die Gemeinde Auvers-sur-Oise und ihre kulturellen Partner die ganze Saison über zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen. So kann jeder die unerwarteten und überraschenden Aspekte des Lebens und der Werke Van Goghs sowie anderer Maler entdecken. 

2016 ist Auvers-sur-Oise mehr denn je ein Künstlerdorf.

Contact

Fremdenverkehrsamt Auvers-sur-Oise, Parc Van Gogh
38 rue du général De Gaulle
95430 Auvers-sur-Oise

Ähnliche Artikel