UEFA Europameisterschaft 2016 in Frankreich - Die Qualifikationsrunde

Vom 07 September 2014 bis zum 14 Oktober 2015
  • Das Stade Vélodrome in Marseille. Marseille ist eine der 10 Gastgeberstädte zur Europameisterschaft 2016

    Das Stade Vélodrome in Marseille. Marseille ist eine der 10 Gastgeberstädte zur Europameisterschaft 2016

    © G. Martin-Raget - Médiathèque Bouches du Rhône

  • Das größte Stadion Frankreichs ist das Stade de France in Saint-Denis unweit von Paris

    Das größte Stadion Frankreichs ist das Stade de France in Saint-Denis unweit von Paris

    © Stade de France-Macary, Zublena et Regembal, Costantini-Archiectes, ADAGP 2012

  • Das Stade Geoffroy Guichard in Saint Etienne

    Das Stade Geoffroy Guichard in Saint Etienne

    © Chaix et Morel Associes _ Saint-Etienne Metropole _ Sonia Barcet

UEFA Europameisterschaft 2016 in Frankreich - Die Qualifikationsrunde

Vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 wird Frankreich Gastgeber der UEFA Fußballeuropameisterschaft sein. Nach 1960 und 1984 ist es damit bereits das dritte Mal, dass Frankreich den Wettbewerb ausrichtet.

Bei der 15. Ausgabe der Europameisterschaft werden zum ersten Mal 24 Mannschaften um den Titel kämpfen.

Insgesamt werden während der Qualifikationsrunde 53 Teams gegeneinander spielen. 23 Mannschaften können sich dabei für die aus Vorrunde, Achtel- , Viertelfinale und Endspiel bestehende Endrunde qualifizieren. Frankreich ist als Gastgeber automatisch für die Endrunde qualifiziert, muss also an der Qualifikationsrunde nicht teilnehmen. Als Frankreich 1960 das erste Turnier ausrichtete, nahmen übrigens nur vier Mannschaften teil. 1980 erweiterte man den Wettbewerb dann auf acht Teams, 1996 auf 16 Teilnehmer.

Die Spiele der UEFA Europameisterschaft 2016 werden ab Juni 2016 in zehn Stadien ausgetragen – in Bordeaux, Lens, Lille, Lyon, Marseille, Nizza, Paris, Saint-Denis, Saint-Etienne und Toulouse.

Spieltermine der Deutschen Elf

Die deutsche Mannschaft spielt in der Gruppe D um die Teilnahme an der Europameisterschaft 2016. Die Qualifikationsspiele mit deutscher Beteiligung finden an folgenden Terminen statt:

Hinrunde:

  • 7. September 2014, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Schottland
  • 11. Oktober 2014, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Polen
  • 14. Oktober 2014, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Irland
  • 14. November 2014, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Gibraltar

Rückrunde:

  • 29. März 2015, 18:00 Uhr: Deutschland vs. Georgien
  • 13. Juni 2015, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Gibraltar
  • 4. September 2015, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Polen
  • 7. September 2015, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Schottland
  • 8. Oktober 2015, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Irland
  • 11. Oktober 2015, 20:45 Uhr: Deutschland vs. Georgien

Dauer

7. September 2014 bis 14. Oktober 2015