Tahiti Pearl Regatta

Vom 23 Mai 2017 bis zum 27 Mai 2017
  • Flyer Tahiti Pearl Regatta 2015

    Flyer Tahiti Pearl Regatta 2015

    © Tahiti Pearl Regatta

  • Tahiti Pearl Regatta

    Tahiti Pearl Regatta

    © Tahiti Tourisme / Tahiti Pearl Regatta / Gregoire Le Bacon

  • Tahiti Pearl Regatta

    Tahiti Pearl Regatta

    © Tahiti Tourisme/ Tahiti Pearl Regatta/ Gregoire Le Bacon

  • Tahiti Pearl Regatta

    Tahiti Pearl Regatta

    © Tahiti Tourisme/ Tahiti Pearl Regatta/ Gregoire Le Bacon

  • Bora-Bora als Etappe der Tahiti Pearl Regatta

    Bora-Bora als Etappe der Tahiti Pearl Regatta

    © S. Boudard - Marine Nationale

Tahiti Pearl Regatta 98735 Raiatea pf

Die Tahiti Pearl Regatta ist eine Segelboot-Regatta rund um die Inseln von Französisch-Polynesien. Die Regatta zeichnet sich durch ein hohes Niveau der Teilnehmer aus aller Welt und eine festliche Atmosphäre aus. 

Der Parcous ist dabei von Jahr zu Jahr unterschiedlich. 2017 geht es für die Teilnehmer rund um die Inseln Raiatea (die heilige Insel), Huahine (die wilde Insel) und die Insel Tahaa (Die Vanille-Insel).

Eine Regatta für Alle

Die Tahiti Pearl Regatta steht ohne Größenbeschränkung allen Arten von Segelschiffen offen - Einrumpfschiffen, Katamaranen, Trimaranen usw.  Jeder, egal ob Profi oder Amateur ist eingeladen an dem legendären Segelrennen teilzunehmen - für gesponserte Boote gibt es im Übrigen einen extra "pro-Bereich".

Neben Mannschschaften aus Japan, Frankreich und den USA begrüßt die Tahiti Pearl Regatta in diesem Jahr auch die Teilnehmer der "World Arc", eine Segeltour die, ausgehend von St. Lucia und Australien, einmal um die ganze Welt führt.

Gemeinschaftlichkeit und Umweltschutz

Eingerahmt wird die Tahiti Pearl Regatta von einem bunten und fröhlichem Festprogramm in entspannter Atmosphäre. Neben der klassischen Parade aller Teilnehmer gilt es das Tahiti Pearl Regatta Village zu entdecken. Am Abend erwarten den Besucher gastronomische Highlights und Themenabende.

Die Veranstalter der Regatta nutzen das Sportereignis auch in diesem Jahr um Teilnehmer und Besucher für die Belange des Umweltschutzes zu sensibilisieren. So starten die Veranstaltungstage mit dem gemeinsamen "Saubermachen" des Hafens - dies stärkt nicht nur das Gemeinschaftsgefühl, sondern freut auch die Umwelt!

Veranstaltungsprogramm

Wird in Kürze bekannt gegeben.