Solidays - Festival gegen AIDS in Paris

Vom 24 Juni 2016 bis zum 26 Juni 2016
  • Solidays 2016

    Solidays 2016

    © Solidays

Solidays - Festival gegen AIDS in Paris Paris fr

Solidays ist ein französisches Festival in Paris, das zu mehr Solidarität im Kampf gegen Aids aufruft.

Jedes Jahr sorgen Ausstellungen, interaktive Animationen, Stände von Verbänden und Vereinen, Jahrmarktattraktionen, Diskussionsforen, Restaurants mit internationaler Küche und Konzerte ein ganzes Wochenende lang für ein solidarisches und musikalisches Neben- und Miteinander.

Solidays ist eines der wenigen Benifizfestivals und beschäftigt jährlich 3.000 Freiwillige und Aktive, die für einen reibungslosen Ablauf und das Fortbestehen des Festivals sorgen. Die Einnahmen werden für die Finanzierung von Programmen zur Vorbeugung von Aids und die Hilfe Aidskranker in Frankreich und weltweit verwendet.

Veranstaltungsort ist die Pferderennbahn von Longchamp in Paris. Dort versammeln sich jedes Jahr etwa 160.000 Festivalbesucher, denen Konzerte von 150 Künstlern auf fünf großen Bühnen geboten werden. Auf dem Festivalgelände ist auch ein Podium aufgebaut, auf dem sowohl internationale Musikgruppen auftreten als auch Debatten mit annähernd 100 Akteurenzum Thema der allgemeinen Solidarität im Zusammenhang mit Aids stattfinden.

Solidays 2016

Die 18. Ausgabe des Solidays Festival findet vom 24. Juni bis zum 26. Juni 2016 statt. 

In diesem Jahr steht das Festival Solidays ganz im Zeichen des kalifornischen "Summer of Love".

Line-Up

Die ersten Namen von Künstlern, die 2016 bei den Solidays auftreten, machen schon die Runde. Mit dabei sind:

  • Jain, aufstrebender Künstler der Independant-Szene
  • die amerikanischen Rapper von Cypress Hill
  • die französische Rockgruppe Louise Attaque
  • der Trompeter Ibrahim Maalouf, der zwischen den Genres Jazz, orientalischer Musik und elektrisierendem Pop balanciert
  • der australische Electronica-DJ Flume
  • die französische Elektronic/Dream-Pop-Band M83
  • das französische DJ-Duo Synapson
  • der Reggae-Musiker Naâman

und viele mehr.

Tickets

  • 3-Tages-Ticket: ab 39€ - 99€
  • 2-Tages-Ticket: ab 59€
  • 1-Tages-Ticket: 39€
  • Nachtticket (ab 23h00, Freitag oder Samstag): 29€
  • Camping-Ticket: 15€ (nur für 3-Tags-Ticket vorgesehen)
  • für Kinder unter 10 Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen frei

Ticket-Bestellung online auf der Hompage von Solidays.

Preise

  • 3-Tages-Ticket: ab 39€ - 99€
  • 2-Tages-Ticket: ab 59€
  • 1-Tages-Ticket: 39€
  • Nachtticket (ab 23h00, Freitag oder Samstag): 29€
  • Camping-Ticket: 15€ (nur für 3-Tags-Ticket vorgesehen)
  • für Kinder unter 10 Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen frei

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

Kalender

In der Nähe