Rock en Seine - Rockfestival in Paris

Vom 26 August 2016 bis zum 28 August 2016
  • Rock en Seine 2016

    Rock en Seine 2016

    © Atout France / Daniel THIERRY

Rock en Seine - Rockfestival in Paris Paris fr

Das Pariser "Rock en Seine Festival", das 2003 zum ersten Mal stattfand, ist eines der wichtigsten Musik-Festivals der französischen Hauptstadt. Hauptgrund dafür dürfte das exzellente Line Up sein, das jedes Jahr wieder eine anspruchsvolle Mischung aus nationalen und internationalen Acts präsentiert. Im Mittelpunkt steht, wie der Name schon sagt, Rockmusik aber auch für andere Genres wie Pop, Folk und Electro wird Platz auf der Bühne gemacht!

Am letzten Wochenende im August bespielen mehr als 65 Bands die 5 Bühnen des Festivals.

Ort des Geschehens ist der Park Domaine National de Saint-Cloud, vor den Toren von Paris, direkt an den Ufern der Seine gelegen.

Programm / Line-Up

Wird in Kürze bekannt gegeben.

Praktische Informationen

Daten

Festival: 25. bis 27. August 2017

Start: Freitag & Samstag ab 14:00 Uhr, Sonntag ab 13:00 Uhr

Tickets

Tickets: Den 3-Tages-Pass gibt es ab 119€. Eine Alternative sind die Tagestickets für jeweils 49€. Unter 18-Jährige und Studenten können die Karten ermäßigt für 39€ erwerben.

Für Familien: Kinder, die jünger als 3 Jahre sind, dürfen aus Sicherheitsgründen leider nicht mitgenommen werden. Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren gibt es das Mini Rock en Seine, Konzerte, Workshops und allerlei andere Aktivitäten.

Anfahrt

Anfahrt: Wir empfehlen die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Metro-Line 10: Haltestelle Austerlitz / Boulogne - Pont de St Cloud
  • Tram T2: Haltestelle Parc de St-Cloud
  • Bus 52, 72, 126: Haltestelle Parc de Saint-Cloud oder Pont de St Cloud
  • Nachtbusse 12 und 61: Haltestelle Pont de Sèvres

Dauer

26. bis 28. August 2016

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Sehenswert

In der Nähe