Les Plages Electroniques - Cannes

Vom 04 August 2017 bis zum 06 August 2017
  • Plages Electroniques Cannes

    © Lionel Bouffier

    Plages Electroniques Cannes

    © Lionel Bouffier

  • Plages Electroniques Cannes

    © Lionel Bouffier

    Plages Electroniques Cannes

    © Lionel Bouffier

Les Plages Electroniques - Cannes Cannes fr

Die 12. Ausgabe der größten europäischen Beachparty findet Anfang August in Cannes statt - ein Muss für alle Elektrofans!

Riesige Tanzfläche

Das Festivalgelände der "Plages Électroniques" umfasst einen Teil der Croisette de Cannes, das Roof-Top des Palais des Festivals und natürlich den Strand. Das Konzept ist einfach, aber wirkungsvoll: An drei Tagen treten hochkarätige Künstler auf und alle sind eingeladen, auf der riesigen Tanzfläche mitzufeiern.

Künstler 2017

Mit dabei sind unter anderem: Nina Kraviz, De La Swing, The Magician, Worakls, Walshy Fire, u.v.m.! Das genaue Programm finden Sie unter www.plages-electroniques.com/#programs.

Anreise

  • Mit dem Auto: Autobahn A 8 Ausfahrt 42 Mougins-Cannes oder Ausfahrt 41 Mandelieu-Cannes la Bocca
  • Mit dem Zug: der TGV-Bahnhof befindet sich mitten in der Stadt, direkte Verbindungen nach Paris Gare de Lyon
  • Mit dem Flugzeug: der internationale Flughafen Nizza Côte d’Azur liegt 25 km entfernt (Bus-Shuttle). Direktflüge von Deutschland ab Berlin (Air Berlin, Easyjet, Eurowings/Germanwings), Basel-Mulhouse-Freiburg (Easyjet), Düsseldorf (Eurowings/ Germanwings), Frankfurt (Lufthansa), Hamburg (Easyjet, Eurowings/Germanwings), Köln/ Bonn (Eurowings/ Germanwings), München (Lufthansa), Stuttgart (Eurowings/ Germanwings).
  • Mit dem Bus: Das Fernbusunternehmen Flixbus bietet Fahrten nach Cannes ab München an.

Dauer

Vom 4. bis 6. August 2017

Preise

Zwischen 20€ und 30€

Sehenswert

In der Nähe