Picasso-Giacometti Ausstellung in Paris

Vom 04 Oktober 2016 bis zum 05 Februar 2017
  • Musée Picasso Paris

    Musée Picasso Paris

    © Béatrice Hatala - Musée Picasso Paris - Hotel Salé

Picasso-Giacometti Ausstellung in Paris 5 Rue de Thorigny 75003 paris fr

Vom 4. Oktober 2016 bis zum 5. Februar 2017 findet im Musée national Picasso-Paris die Ausstellung «Picasso-Giacometti» statt, organisiert in Zusammenarbeit mit der in Paris ansässigen Fondation Alberto et Annette Giacometti.

Die Ausstellung veranschaulicht die formalen, freundschaftlichen und ikonografischen Beziehungen, die zwischen den zwei bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts bestanden haben.

Diese dialogische Schau, die zum einen auf Sammlungen des Musée Picasso und der Fondation Giacometti und zum anderen auf Werken aus privaten Archiven der beiden Künstler basiert, stellt den Ansatz von Picasso und Giacometti in ihren multidisziplinären Schaffensbereichen gegenüber: Gemälde, Skulpturen und Grafiken.

 

Öffnungszeiten Museum

Dienstag bis Sonntag: 9.30 Uhr - 18 Uhr, letzter Einlass 17.15 Uhr

Montags, am 25. Dezember, am 1. Januar geschlossen

 

Preise

Erwachsene: 12,50€

Ermäßigt: 11€

Audioguide: +4€

 

Freier Eintritt: mit Paris Museum Pass, Behinderte mit Begleitperson, Jugendliche unter 26 Jahren aus der EU

 

Tickets sind vor Ort oder vorab online erhältlich.

 

Adresse

Musée national Picasso-Paris
5 Rue de Thorigny
75003 Paris

Preise

Erwachsene: 12,50€
Ermäßigt: 11€

Audioguide: +4€