Percée du Vin Jaune (dt. Anzapfen des Gelbweins)

Vom 03 Februar 2018 bis zum 04 Februar 2018
  • Anstoßen mit dem ersten Gelbwein

    Anstoßen mit dem ersten Gelbwein

    © Bertrand Picault/CDT Jura

Percée du Vin Jaune (dt. Anzapfen des Gelbweins) arbois fr

Diese Veranstaltung in Lons-le-Saunier in der Region Burgund-Franche-Comté ist heute international bekannt und feiert das Anzapfen und die Verkostung der ersten Fässer des Vin Jaune (dt. Gelbwein) vor der Flaschenabfüllung.

Dieser einzigartige Wein wird erst verkostet, nachdem er sechs Jahre und 3 Monate in Eichenfässern eingelagert wurde.

Jedes Jahr versammeln sich zu diesem Anlass zehntausende Besucher. Zu dieser Gelegenheit öffnen die Hersteller ihre Keller, Scheunen etc. ... somit lernt der wissbegierige Besucher die Weine des Jura kennen und kann sich mit ca. 80 Winzern unterhalten.

Anfahrt

Mit dem Zug

  • Anlässlich dieser Veranstaltung gibt es von den größeren Bahnhöfen der Franche-Comté Sonderzüge

Mit dem Auto

  • Von Besançon: N 83  (46 km)
  • Von Dijon: A 39 (94 km)

Weitere Informationen