OPEN MUSEUM #3 Zep im Palais des Beaux-Arts in Lille

Vom 18 März 2016 bis zum 31 Oktober 2016
  • Zeichnung von Zep

    Zeichnung von Zep

    © Zep, 2015

OPEN MUSEUM #3 Zep im Palais des Beaux-Arts in Lille place de la république 59000 lille fr

"Ich habe lange Beine, so kann ich schneller durch die Museen laufen."

Als Kind mochte Zep Museen überhaupt nicht, aber für die 3. Ausgabe des Open Museum hält sich der Comiczeichner hier diesmal länger auf.

Die Sammlungen des Palais des Beaux-Arts in Lille gehören zu den umfangreichsten von Frankreich und gar Europa.

Das Konzept des Open Museum bietet die Möglichkeit im Rahmen einer neuen Besucherführung die Sammlungen ganz neu zu entdecken. Jedes Jahr im Frühjahr werden berühmte Persönlichkeiten gebeten einen Dialog zwischen den Besuchern und den Werken und den Museumsbereichen herzustellen.

Nach den Erfolgen der beiden ersten Ausgaben - mit der Gruppe AIR in 2014 und der Comic-Figur Donald Duck in 2015 - empfängt das Palais des Beaux-Arts in Lille in diesem Jahr den wohl in Frankreich berühmtesten Comiczeichner: Zep.

Bewaffnet mit einem Stift, bietet er eine aktuelle und freche Sichtweise auf die Geschichte der Kunst und des Museums. Dabei begleitet er den Rundgang des Besuchers mit unveröffentlichten Zeichnungen, Projektionen und Überraschungen, die den Skulpturen und Gemälden Leben einhauchen.

Das Open Museum #3 wird von der Métropole Européenne de Lille unterstützt.

Öffnungszeiten

  • Montag: 14-18 Uhr
  • Mittwoch bis Sonntag: 10-18 Uhr
  • Dienstag geschlossen

Preise

  • Erwachsene: 7€
  • Ermäßigt: 4€
  • Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei.

Weitere Informationen

Palais des Beaux-Arts de Lille
Place de la République
59000 Lille

Preise

  • Erwachsene: 7€
  • Ermäßigt: 4€
  • Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei.

Sehenswert

In der Nähe