Musikfestival Les Voix au Château im Schloss von Nègrepelisse

Vom 06 Juli 2017 bis zum 09 Juli 2017
  • "Les Voix au château" Musikfestival

    "Les Voix au château" Musikfestival

    © Nègr'Artis

  • Les Voix au château" vom 6. bis zum 9. Juli im Château Négrepelisse

    Les Voix au château" vom 6. bis zum 9. Juli im Château Négrepelisse

    © Nègr'Artis

Musikfestival Les Voix au Château im Schloss von Nègrepelisse rue du château 82800 Nègrepelisse fr

Organisiert durch die Vereinigung Nègr'Artis findet vom 6. bis zum 9. Juli 2017 die vierte Ausgabe des Festivals "Les Voix au château" (dt. die Stimmen im Schloss) statt. Veranstaltungsort ist der Innenhof des Château de Nègrepelisse, unweit von Montauban, einem bedeutenden Kulturort des französischen Departements Tarn et Garonne. Hier ist auch das Kunst- und Designzentrum La cuisine beheimatet.

Die Veranstaltung möchte buchstäblich die Stimmen unterschiedlicher Musikrichtungen vereinen und die Gesangskunst in den Mittelpunkt stellen.

Viele Stimme, viele Fans

Nachdem die letzten drei Ausgaben des Festivals bereits äußerst erfolgreich waren, 1200 Festivalbesucher im Jahre 2014 und sogar 1600 bei der Ausgabe 2015, will das diesjährige Festival noch eins drauf setzen und bietet ein abwechslungsreiches Programm.

Programm 2017

Neu in 2017: Es gibt jetzt 2 Veranstaltungsorte. Zusätzlich zu den Konzerten im Innenhof des Château de Nègrepelisse finden auch Konzerte in La Sorbonne statt.

6. Juli 2017:

  • 19.30 Uhr: Maë Defays (Neo Soul, Jazz, Bossa)
  • 21.30 Uhr: Amapola quartet y Maria Dolores (musikalische Comedy)
  • Sorbonne, 21.30 Uhr: The Soul Papaz (Soul, Funk)

7. Juli 2017:

  • 19.30 Uhr: The Emilys (Folk)
  • 21.30 Uhr: Foolish Ska Jazz Orchestra (Jazz, Groove)
  • Sorbonne, 21.30 Uhr: St-Petersbourg (Rock, Blues, Funk)

8. Juli 2017:

  • 19.30 Uhr: Duo Toquade (Französischer Chanson)
  • 21.30 Uhr: Ensemble orchestral Philae (Auszüge aus Verdi-Opern)
  • Sorbonne, 21.30 Uhr: Gabriella - Balkan Brass Band (Fanfare, Balkanpop)

9. Juli 2017:

  • 19.30 Uhr: Mayra (Brasilianischer Jazz)
  • 21.30 Uhr: Anakronic Electro Orkestra et Taron Benson (Klezmer, Electro, Rap)

Parallel zu den Konzerten findet auch ein Kurzfilmfestival statt. Jeden Tag um 18 Uhr, werden die Filme gezeigt, die im Rahmen des Kurzfilmfestivals ausgewählt wurden.

Preise

Konzerte im Schloss

  • 6. Juli: 20€, ermäßigt 15€
  • 7./8. Juli: 18€, ermäßigt 13€
  • 9. Juli: 20€, ermäßigt 16€

 

Sorbonne

  • 6. Juli: 15€
  • 7./8. Juli: 13€

Pass: 57€, ermäßigt 48€ (gilt für alle Veranstaltungen an den 2 Veranstaltungsorten)

Der ermäßigte Tarif gilt für Jugendliche unter 26 Jahren

Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.

Anreise

Mit dem Auto:

  • Aus Richtung Toulouse A62 in Richtung Bordeaux, Ausfahrt 10 (Paris-Limoges-Montauban), dann die A20 in Richtung Montauban Centre, Ausfahrt 61 (Nègrepelisse), weiter auf der D115 bis Nègrepelisse (ca. 45min.)
  • Aus Richtung Bordeaux: A62 in Richtung Toulouse, Ausfahrt 10 (Paris-Limoges), weiter auf der A20 in Richtung Montauban Centre, Ausfahrt 61 (Nègrepelisse), weiter auf der D115 bis Nègrepelisse (ca. 2h30)

Mit dem Zug:

  • Bahnhof Montauban-Villebourbon (17km)
  • Bahnhof Caussade (11km)

Mit dem Flugzeug: Flughafen Toulouse-Blagnac in 70km Entfernung.

Kontakt

Negr'Artis
9 place du château
F-82800 Nègrepelisse
Tel.: +33 (0)6 19 24 66 24
E-Mail: contact@les-voix-au-chateau.fr

 

Château de Nègrepelisse
Esplanade du château
F-82800 Nègrepelisse

Preise

Ab 13 € (einzelne Konzerte)

Pass für das gesamte Festiva:l 57 €, ermäßigt 48€

Ähnliche Artikel

Sehenswert

In der Nähe