Médoc-Marathon

10 September 2016
  • Die letzten Meter werden auf einem roten Teppich zurückgelegt.

    Die letzten Meter werden auf einem roten Teppich zurückgelegt.

    © AMCM/De Tienda/Mainguy

  • Médoc-Marathon

    Médoc-Marathon

    © AMCM/De Tienda/Mainguy

  • Jedes Jahr verkleiden sich die Läufer des Médoc-Marathon zu einem bestimmten Motto.

    Jedes Jahr verkleiden sich die Läufer des Médoc-Marathon zu einem bestimmten Motto.

    © AMCM/De Tienda/Mainguy

  • Verkleidet durch die Weinbaugebiete.

    Verkleidet durch die Weinbaugebiete.

    © AMCM/De Tienda/Mainguy

Médoc-Marathon 5 Rue Étienne Dieuzede 33250 Pauillac fr

Der Médoc-Marathon wurde 1984 ins Leben gerufen, um Festivitäten und Sport zu vereinen. Seine Besonderheit: Jedes Jahr verkleiden sich die Läufer zu einem speziellen Motto. Die Strecke umfasst 42,185 Kilometer und führt durch 50 Weinberge, an deren Versorgungsständen Weinverkostungen stattfinden.

 

Die Jahre vergehen, aber der Geist des Marathons lebt weiter: Die fröhliche und festliche Stimmung ist bei Läufern und Publikum gleichermaßen verbreitet.

 

 

Der Lauf und die Verkostung

Um die 3 bis 6,5 Stunden für die Läufer zu versüßen, gibt es auf der gesamten Strecke Musik und Verkostungen von lokalen Produkten. Etwa 50 000 Zuschauer sorgen für eine prächtige Stimmung und in den zu durchquerenden Dörfern werden verschiedene Animationen geboten.

 

Aber Achtung, der Weg ist nicht ganz einfach. Mit einer Steigung von 3 % ist der Médoc ein anspruchsvoller Marathon, wie die Läufer zugeben müssen. Der Gewinner erhält einen ganz besonderen Preis: So viel Grands Crus, wie er selbst wiegt! Der Preis sollte natürlich in Maßen genossen werden!

 

Auf der Strecke kommen die Läufer an den berühmten Weinbaugebieten Saint-Julien, Pauillac, Saint-Estèphe und Haut-Médoc vorbei,und es kommt nicht selten vor, dass Winzer ihre Weine vor ihren Weingütern feilbieten.

 

 

Weltweite Anerkennung

Am drittgrößten Marathon Frankreichs nehmen auch viele ausländische Läufer teil. Was seine Organisation betrifft, ist er von dem Laufmagazin "Runner's World" sogar weltweit mit dem zweiten Platz ausgezeichnet worden.

Nehmen Sie teil an diesem Ereignis,das Sport und Wein, Unkonventionalität und Gastlichkeit vereint.

 

Praktische Infos

 

Das Motto des Médoc-Marathons 2016 wird sein "Märchen und Legenden".

 

 

 

Dauer

10. September 2016

Preise

Läufer können ab einer Gebühr von 85 € teilnehmen.

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

In der Nähe