Martin Scorsese in der Cinémathèque française (Paris)

Vom 14 Oktober 2015 bis zum 14 Februar 2016
  • Robert De Niro und Martin Scorsese, 2002.

    Robert De Niro und Martin Scorsese, 2002.

    © Brigitte Lacombe

Martin Scorsese in der Cinémathèque française (Paris) 51 Rue de Bercy 75012 Paris fr

Die von der Deutschen Kinemathek in Berlin kuratierte Ausstellung "Martin SCORSESE" kommt nach Berlin, Turin und Gand (Belgien) nun auch in die Pariser Cinémathèque .

Martin Scorsese ist einer der bekanntesten und wichtigsten Regisseure der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung würdigt sein Gesamtwerk und zeigt seinen bis heute geltenden Einfluss auf das amerikanische Kino.

Handlungsort seiner Filme sind immer wieder New York und das Viertel Little Italy, in dem Scorsese aufwuchs. Auch seine Darsteller kommen häufig aus dem Mikrokosmos der italienischen Einwanderer, der von Gewalt und Kriminalität ebenso geprägt ist wie von den Erfahrungen in der italienischen Großfamilie und den Ritualen der katholischen Kirche.

Wie all dies den späteren Filmemacher geprägt hat, auch davon erzählt SCORSESE. Dabei hält sich die Ausstellung an keine Lebenschronologie sondern stellt zentrale Motive seiner Werke zusammen.

Dazu gibt es Storyboards, das Erste entwarf Scorsese als 11 Jähriger, Drehbücher mit handschriftlichen Anmerkungen, Kostüme, Out Takes u.v.m. Zusammen getragen wurden die rund 600 Exponate aus der Sammlung des Regisseurs selbst, sowie aus den privaten Sammlungen von Robert deNiro, Scorseses Kameramann Michael Ballhaus und Paul Schrader.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • Dienstags geschlossen, Montags, Mittwochs & Samstags von 12:00 - 19:00 Uhr, Donnerstags bis 22:00 Uhr, Sonntags 10:00 - 20:00 Uhr

Eintrittspreise

  • 11€, ermäßigt 8,50€, unter 18 J.: 2,50€

Anfahrt

  • Metro-Linien 6 & 14, Richtung Bercy 
  • Bus-Linien 24, 64, 87 : n°24, n°64, n°87
  • Mit dem Auto A4 Ausfahrt Pont de Bercy, Parkplätze sind in der Rue de Bercy (Hotel All Seasons) vorhanden

Kontakt

La Cinémathèque française
51 Rue de Bercy
75012 Paris
Webseite (frz.)

Dauer

15. Oktober 2015 bis 14. Februar 2016

Preise

Regulärer Eintritt: 11€, ermäßigt: 8,50 /4,50€

Sehenswert

Kalender

In der Nähe