Karneval von Granville (Normandie)

Vom 09 Februar 2018 bis zum 13 Februar 2018
  • Karneval von Granville

    © Norbert Delauney

    Karneval von Granville

    © Norbert Delauney

  • Karneval von Granville

    © Norbert Delauney

    Karneval von Granville

    © Norbert Delauney

Karneval von Granville (Normandie) 4, Cours Jonville 50406 Granville fr

Der Karneval von Granville, eine der ältesten Karneval-Veranstaltungen in Frankreich, gehört seit 2016 zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Er gilt als renommiertester und wichtigster Karneval im Westen Frankreichs.

Es ist vor allem den Seemännern von Granville zu verdanken, dass diese Tradition im 19. und 20. Jahrhundert erhalten wurde: Sie stachen mit ihren eindrucksvollen Segelschiffen traditionell am Karnevalsdienstag in See, um vor der Küste von Neufundland Kabeljau zu fischen. Die Überfahrt war lang und beschwerlich, daher wollten sich die Seemänner vor ihrer Abfahrt noch einmal so richtig amüsieren.

5 Tage Feierei

Auch wenn die Fischer heutzutage nicht mehr nach Neufundland aufbrechen: Die Einwohner von Granville haben die Tradition bewahrt und feiern an 5 Tagen im Jahr die fünfte Jahreszeit. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet der Karnevalsumzug: Über 40 Wagen schlängeln sich auf einer Länge von drei Kilometern durch die Stadt, dazu gibt es reichlich Konfetti, Musik und Satire! 

Kontakt

Office de Tourisme de Granville
4, Cours Jonville
50406 Granville