Jean Genet, die große Flucht im MuCEM in Marseille

Vom 15 April 2016 bis zum 18 Juli 2016
Jean Genet, die große Flucht im MuCEM in Marseille 7 Promenade Robert Laffont 13002 Marseille fr

Die Ausstellung über den Schriftsteller und Dichter Jean Genet und das Mittelmeer wird von dem MuCEM in Marseille in Zusammenarbeit mit dem Institut Mémoires de l'édition contemporaine (IMEC) organisiert.

L'échappée belle

Bei der Ausstellung geht es darum aufzuklären, inwiefern das Mittelmeer und seine diversen Kulturen, mit denen Jean Genet zu verschiedenen Zeitpunkten in seinem Leben immer wieder konfrontiert wurde, Magnete für sein literarische Karriere war. Die Ausstellung zielt darauf ab zu zeigen, inwiefern der Mittelmeerraum für ihn eine "große Flucht" darstellte.

Die Ausstellung ist um vier Themen organisiert, die jeweils einen Moment seines Lebens, ein Werk und einen Mittelmeerraum thematisieren (Tagebuch eines Diebes - Spanien; Die Wände - Algerien; Ein verliebter Gefangener - Palästinien; das Ende seines Lebens in Marokko). Doch die Ausstellung vereint auch Werke, welche Jean Genets Weichherzigkeit, seine Begegnungen mit bildenden Künstlern (einschließlich Alberto Giacometti) und mit der Welt der darstellenden Kunst (Anspielung auf den Hochseilartisten) thematisieren.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • 02.05. - 03.07.: 11 bis 19 Uhr
  • 04.07. - 31.08.: 10 bis 20 Uhr
  • Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung
  • Die Hallen werden 30 Minuten vor Schließung geräumt

Preise

  • Audioguide: 2€

Dauer- und Sonderausstellung

  • Billet MuCEM Normaltarif 8 € / ermäßigter Tarif 5 €
  • Familienticket 12 € (gültig für 2 Erwachsene und maximal 5 Kinder)
  • Die Tickets sind am selben Tag für einen Eintritt in alle Austellungsbereiche des J4 und des Fort St. Jean gültig.

Reservierung

Anfahrt

  • METRO: Linie 1 - Haltestelle Vieux-Port oder Linie 2 - Joliette (ca. 10 Min. zu Fuß)
  • TRAM: T2 - Haltestelle République/Dames oder Joliette
  • BUS: Linien 49, 60, 82 und 82s: Haltestelle Littoral Major oder Fort Saint-Jean oder Nachtbus 582

Eingänge

  1. Fort Saint-Jean Eingang: 201 quai du Port (10 Min zu Fuß von der Vieux Port Metro Haltestelle)
  2. Panier Eingang: vor der Kirche Saint-Laurent, Esplanade de la Tourette
  3. J4 Eingang: 7, Promenade Robert Laffont (J4 Esplanades, 10 Minuten von der Metro Haltestelle Joliette)

Adresse

Le MuCEM
7 Promenade Robert Laffont
13002 Marseille

Dauer

Vom 15. April bis 18. Juli 2016

Preise

  • Volltarif:   8€
  • Ermäßigt: 5€

Sehenswert

In der Nähe