Handball-Weltmeisterschaft 2017

Vom 11 Januar 2017 bis zum 29 Januar 2017
  • Rok & Koolette, die zwei Maskottchen der Handball-Weltmeisterschaft 2017

    © Julian Schlosser - DPPI

    Rok & Koolette, die zwei Maskottchen der Handball-Weltmeisterschaft 2017

    © Julian Schlosser - DPPI

Handball-Weltmeisterschaft 2017

Die Welt des Männer-Handballs trifft sich im Januar 2017 in Frankreich, um die 25. IHF-Handball-Weltmeisterschaft zu feiern.

Für 18 Tage spielen insgesamt 24 Teilnehmer-Nationen, aufgeteilt in 4 Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften, um den Titel.

Gastgeberstädte

Insgesamt 8 französische Städte freuen sich, als Gastgeber und Spielstätte zu agieren: Albertville (Halle Olympique), Brest (Brest Arena), Lille (Stade Pierre Mauroy), Metz (Les Arènes de Metz), Montpellier (Park&Suites Arena), Nantes (Parc des Expositions), Paris (AccorHotel Arena) und Rouen (Kinderarena). Es werden rund 500 000 Fans erwartet.

Spielplan der deutschen Mannschaft

Deutschland - Ungarn: 13. Januar 2017; 17.45 Uhr

Deutschland - Chile: 15. Januar 2017; 14.45 Uhr

Deutschland - Saudi-Arabien: 17. Januar 2017, 17.45 Uhr

Deutschland - Weißrussland: 18. Januar 2017, 17.45 Uhr

Deutschland - Kroatien: 20. Januar 2017, 17.45 Uhr

 

Die Gruppenspiele der deutschen Mannschaft werden in Rouen ausgetragen.

Spielplan der französischen Mannschaft

Frankreich - Brasilien: 11. Januar 2017, 20.45 Uhr (Paris, AccorHotel Arena)

Frankreich - Japan: 13. Januar 2017, 17.45 Uhr

Frankreich - Norwegen: 15. Januar 2017, 17.45 Uhr

Frankreich - Russland: 17. Januar 2017, 20.45 Uhr

Frankreich - Polen: 19. Januar 2017, 17.45 Uhr

 

Die Gruppenspiele der französischen Mannschaft werden in Nantes ausgetragen, das Eröffnungsspiel findet aber in Paris statt.

 

Den gesamten Spielplan finden Sie unter: www.francehandball2017.com

Tickets

Dauer

11. - 29. Januar 2017

Preise

Tickets gibt es ab 9€.

Related videos

 
 

Sponsored videos