Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2016™

Vom 10 Juni 2016 bis zum 10 Juli 2016
  • © Atout France / iStock / FilippoBacci

  • © Atout France / iStock / Anna Bryukhanova

  • © Atout France / iStock

Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2016™

Die Endrunde der 15. Fußball-Europameisterschaft, die  UEFA EURO 2016™, findet von 10. Juni bis 10. Juli 2016 in Frankreich statt. Abgesehen von sportlichen Aspekten, ist das Event eine Einladung zum Feiern in den Austragungsstädten.

Zum dritten Mal im Lauf seiner Geschichte findet das internationale Turnier in Frankreich statt (nach 1960 und 1984).

In der europäischen Endrunde treten die 24 besten Herren-Fußballnationalteams des Kontinents gegeneinander an - im Gegensatz zu "nur" 16 Mannschaften, wie dies in den letzten 5 Ausgaben des Turniers der Fall war.

Ein Fest in 10 Host Cities

51 Spiele werden im Lauf eines Monats etwa 2,5 Millionen Zuseher in die 10 französischen Stadien locken, die für den Wettbewerb ausgewählt wurden. 

In jeder Stadt werden Fan Zones (Fanmeilen) die Innenstadt beleben. Auf riesigen Leinwänden werden live die Fußballmatches übertragen, während spielerisch gestaltete Bereiche für die Kinder der UEFA EURO 2016™ einen festlichen Charakter verleihen. 

Die zehn Host Cities, in denen die Spiele der Endrunde stattfinden, sind:

  • Bordeaux - Stade de Bordeaux
  • Lens - Stade Bollaert-Delelis
  • Lille - Stade Pierre Mauroy
  • Lyon - Stade des Lumières
  • Marseille - Stade Vélodrome
  • Nice - Allianz Riviera
  • Paris- Parc de Prince
  • Saint-Denis - Stade de France
  • Saint-Étienne - Stade Geoffroy Guichard
  • Toulouse - Stadium de Toulouse

Während der allgemeine Ticketverkauf bereits abgeschlossen ist, besteht für die Fans der 24 teilnehmenden Nationalmannschaften noch die Möglichkeit, nach der Gruppenauslosung am 12. Dezember 2015 weitere Tickets zu erwerben.

Dauer

1 Monat