Fotoausstellung "Portrait(s)" N°4 in Vichy

Vom 10 Juni 2016 bis zum 04 September 2016
  • Plakat der Ausstellung "Portrait(s)"

    Plakat der Ausstellung "Portrait(s)"

    © Vichy Portrait(s)

Fotoausstellung "Portrait(s)" N°4 in Vichy 20, rue Maréchal Foch 03200 vichy fr

"Portrait(s)" heißt die Ausstellung, mit der sich die Stadt Vichy ein viertes Jahr in Folge der Photographie widmet. Sie findet vom 10. Juni bis 4. September an verschiedenen Schauplätzen von Vichy, als einzige derartige Fotoausstellung in Frankreich statt, die die Porträtkunst in den Mittelpunkt stellt.

Anspruchsvolle Ausstellung für die breite Öffentlichkeit

"Portrait(s)" ist eine internationale Ausstellung, die die Pluralität der Visionen präsentiert. Dabei rühmt sie alle Arten der Porträtkunst, wodurch klassische Porträts mit eher unvorgesehenen auf eine gemeinsame Ebene zu berachten sind. Hervorgehoben werden soll neben der dokumentellen Tradition dieser Kunst auch die eher konzeptuellen oder fiktuellen Ausrichtungen, sodass eine anspruchsvolle Ausstellung entsteht, die zugleich auch an die breite Öffentlichkeit gerichtet ist.

Fotografischer Spaziergang durch Vichy

Diese Fotoausstellung "Portrait(s)" findet zur selben Zeit, an mehreren verschiedenen Orten im Stadtzentrum Vichys und an mehreren Orten unter freiem Himmel statt. Vorgesehene Schauplätze sind die Räume der Galerien im Centre Culturel Valery-Larbaud der Vorplatz der Kirche Saint-Blaise oder die Esplanade du lac de l'Allier, wo Sie die Fotos an der frischen Sommerluft bewundern können.

Die Austellung gleicht daher eher einem fotografischem Spaziergang durch Vichy, während dem Sie zur selben Zeit Entdeckungen, wie auch Wiederentdeckungen von Werken renommierter und junger Künstlern machen können.

Zusammenkunft von 9 Künstlern

Die vierte Ausgabe von "Portrait(s)" vereint diesmal 9 Künstler.

In den Galerien der Centre Culturel Valery Larbaud, das zu Beginn des letzten Jahrhunderts erbaut wurde, werden unter anderem Fotos der Künstler Nicola Lo Calzo, Jean Depara, Hellen van Meene, Nicolas Comment, Mai Lucas, Jean-Christian Bourcart und Ruud van Empel,  , präsentiert.

Auf der Esplanade du Lac de l'Allier haben Sie während ihres Spazierganges die Möglichkeit eine Ausstellung von Jean-Marie Perier zu betrachten.

Auf dem Platz Sain-Louis werden Ihnen die Foto von Anton Renborg vorgestellt. 

Praktische Informationen

Schauplätze

  • Die Esplanade du Lac d'Allier - Boulevard du Maréchal de lattre de Tassigny
  • Vorplatz der Eglise Saint-Louis - Rue Georges Clemenceau
  • Die Gallerien des Centre Culturel Valery-Larbaud - 20 Rue Maréchal Foch
  • Ausstellungsraum der Mediathek Valery-Larbaud - 106/110 Rue Maréchal Lyautey
    • von 5. Juli - 30. August
    • Öffnungszeiten der Mediathek
    • 12. - 16. August geschlossen

Kontakt & Öffnungszeiten

Centre Culturel Valery-Larbaud
Service des expositions
20, rue Maréchal Foch
03200 VICHY
Tel. +33 (0)4 70 30 55 73
Fax +33 (0)4 70 30 55 72
Öffnungszeiten: Di.-So.14h00-18h00

Médiathèque Valery-Larbaud
106/110 r. du Maréchal Lyautey 03200 VICHY
Tel.: +33 (0)4 70 58 42 50
Fax: +33 (0)4 70 58 42 51
Öffnungszeiten: Di.: 10h00-12h00 & 14h00-18h00/ Mi.: 10h00-18h00/ Do.&Fr.: 14h00-18h00/ Sa.: 10h00-17h00

Tourismuszentrum von Vichy
5, rue du Casino
03200 VICHY
Tel.: +33 (0)4 70 98 71 94
Fax: +33 (0)4 70 31 06 00
Mail: tourisme@ville-vichy.fr

Ähnliche Artikel

Sehenswert

In der Nähe