Ausstellung "Venenum - Vergiftete Welt" im Musée des Confluences in Lyon

Vom 15 April 2017 bis zum 07 Januar 2018
Ausstellung "Venenum - Vergiftete Welt" im Musée des Confluences in Lyon 86 Quai Perrache 69002 Lyon fr

Vom 15. April 2017 bis 7. Januar 2018 zeigt das Musée des Confluences in Lyon die Ausstellung "Venenum, eine vergiftete Welt".  Sie beschreibt die Rolle von Gift in Geschichte und Kultur, Wissenschaft und Glaube, Medizin und Kriminologie.

Mittel zur Verteidigung und der Macht, zielgenaue und verbreitete Waffe, Umweltbedrohung oder Hoffnung der Medizin - Gifte rufen gleichermaßen Furcht und Faszination hervor.

Im Laufe der Geschichte

Der erste Teil der Ausstellung widmet sich der Geschichte der Gifte von der Antike bis zur Gegenwart. Zugleich wird die Allgegenwart des Gifts in der Natur hervorgehoben, sei es im Tierreich, in der Pflanzenwelt oder im Mineralreich.

Der Gebrauch

Ein zweiter Teil der Ausstellung offenbart die verschiedenen Anwendungen von Gift: Diese Jagd- und Kriegswaffe ist ebenso im häuslichen Alltag zu finden, sie ist Teil vieler Praktiken und Rituale. Die Ausstellung endet mit einem Paradox, dem sich schon viele pharmakologische und toxikologische Studien gewidmet haben: Gift kann gleichermaßen heilen wie töten.

Zusammenhänge

Auf diesem Weg in die faszinierende Welt des Gifts werden verschiedene Themen miteinander in Beziehung gesetzt: Der Giftgarten bezieht sich auf alte und moderne Heilmethoden und die Entwicklung des Gebrauchs der verschiedenen Gifte steht im Zusammenhang mit heutigen Giften. Naturwissenschaften werden mit Geisteswissenschaften in Zusammenhang gebracht: So treten Gemälde und Skulpturen in einen Dialog mit der Natur.

Adresse

Musée des Confluences
86 Quai Perrache
69002 Lyon

Praktische Infos

Anfahrt

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Gare Lyon: Metro B bis zur Haltestelle Debourg, dann T1 bis zur Haltestelle Musée des Confluences (insgesamt ca. 20 Minuten)
  • Mit dem Auto: Von Paris kommend (A6): Abfahrt Fourvière, dann Richtung Marseille - Lyon-Gerland, erste Ausfahrt, Musée des Confluences

Öffnungszeiten

  • Von Dienstag bis Freitag von 11-19 Uhr, Donnerstag bis 22 Uhr
  • Samstag und Sonntag von 10-19 Uhr
  • Montags und an Feiertagen (1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember) geschlossen

Preise

  • Normal: 9€
  • Ermäßigt: 6€
  • 18-25 Jahre: 5€
  • Ab 17 Uhr 6€

Dauer

Vom 15. April 2017 bis 7. Januar 2018

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

In der Nähe