Ausstellung FOOT FORAINE in Lille

Vom 03 Juni 2016 bis zum 06 November 2016
  • Der Bahnhof Saint-Sauveur

    Der Bahnhof Saint-Sauveur

    © Laurent Ghesquières

  • Hooliganismus, 1997

    Hooliganismus, 1997

    © Malachi Farrell

  • Un peu de douceur, 2016

    Un peu de douceur, 2016

    © Thomas Lelu

Ausstellung FOOT FORAINE in Lille Boulevard Jean-Baptiste Lebas 59000 lille fr

Fußball-Jahrmarkt in Lille - zahlreiche Ausstellungen, Fahrgeschäfte und Konzerte

Damit die Jubelschreie der EURO 2016 in ganz Frankreich erklingen, hat das Komitee 11 Tricolore, das aus elf Botschafterinnen der Euro 2016 besteht, die vom französischen Präsidenten ernannt wurden, FOOT FORAINE eingeführt, ein kulturelles und sportliches Ereignis, das sich an Fußballfans, Neulinge und Neugierige richtet.

Eine einmaliges Erlebnis, das sich rund um den Ball dreht: in kultureller, künstlerischer und sportlicher Hinsicht.

 

Veranstaltungsort

FOOT FORAINE findet in Lille auf dem Bahnhof Saint Sauveur (Vorplatz, Halle B) und dem Park Jean-Baptiste Lebas statt und lockt mit Angeboten für die ganze Familie rund um den Fußball! Hier findet man vor allem künstlerische Installationen, Videospiele, eine große Sammlung Fanartikel, viele Fußballplätze, Tischfußball, ein Fan-Zelt, und Konzerte den ganzen Sommer lang…

Ziehen Sie die Fußballschuhe an!

 

Künstler

Die Schweizer Fotografen Mathias Braschler & Monika Fischer, der senegalesische Fotograf Omar Victor Diop, der Konzeptkünstler Dario Escobar, der deutsche Filmemacher Harun Farocki, der irische Künstler Malachi Farrell, die Konzeptkünstler Kendell Geers und Pierre Giner, die französischen Künstler Ange Leccia und Thomas Lélu, der bildende Künstler Pascale Marthine Tayou aus Kamerun... (und viele mehr)
Mit: dem französischen Kunstsammler Régis Masclet, dem Kunst-Kollektiv Pied la Biche, dem Fotografen Jean Denis Walter.

 

Praktische Informationen

Tarife:

Ausstellungen: Eintritt frei

Fahrgeschäfte: 2 Euro (vom 3. Juni bis 31. Juli 2016)

 

Adresse

Gare Saint-Sauveur
Boulevard Jean-Baptiste Lebas
59000 Lille

 

Anfahrt

Metrostation: Lille Grand Palais ou Mairie de Lille

 

Dauer

Vom 3. Juni bis 6. November 2016.

Preise

Ausstellung : freier Eintritt
Fahrgeschäfte : 2€ (vom 3. Juni bis 31. Juli 2016)

Sehenswert

In der Nähe