Residenz Odalys "Les Jardins de Vénus"

  • Blick auf den Weiher der FKK-Residenz Les Jardins de Vénus

    © Odalys

    Blick auf den Weiher der FKK-Residenz Les Jardins de Vénus

    © Odalys

Residenz Odalys "Les Jardins de Vénus" 1 rue de la Nature -Lieu dit Aphrodite - D 627 11370 LEUCATE fr

FKK-Residenz Odalys „Les Jardins de Vénus“

Zwischen den Städten Narbonne und Perpignan, vor den Toren des Roussillon, befindet sich in der Gemeinde Leucate die FKK Domäne von Port Leucate.

Die FKK-Domäne von Port Leucate umfasst mehrere Dörfer bei einer Gesamtfläche von 22 000 m2. Die Feriendörfer liegen auf einem Küstenstreifen zwischen dem 16 km entfernten Mittelmeer und der Lagune von Leucate. Dieser Bereich, zu dem ein Strand von 1 Kilometer gehört, ist ausschließlich Nudisten vorbehalten und eignet sich für Paare ebenso wie für Familien mit Kindern, vom Kleinkind bis zum Jugendlichen.

Teil der FKK-Domäne von Leucate ist auch die Residenz  „Les Jardins de Venus“, die aus 16 Doppel-Maisonetten besteht. Diese Duplex-Villen sind vollständig eingerichtet und bieten wahlweise eine Terrasse oder einen Garten. Je nach Gruppengröße kann man zwischen 2 und 4 Schlafzimmer-Villen wählen. Alle Häuser verfügen über  eine Küche, Bad / WC und einen Salon.

Aktivitäten

Freizeit- und Sportangebot auf dem Geände der Residenz "Les Jardins de Vénus":

  • Wandertouren
  • Fahrradvermietung
  • Ponyreiten
  • Wassersport: Windsurfen, Kite Surfen, Wasserski, Kanufahren, Jet Ski, Schwimmen, Rafting
  • Schwimmbad
  • Bootsverleih
  • Verleih von Angelausrüstungen
  • Tennisplätze
  • Beachvolleyballfelder
  • Trampoline
  • Abenteuerspielplatz
  • Minigolf
  • Paragliding
  • Casino
  • Disco
  • Kino

Umgebung

Zwischen Mittelmeer, Gebirge und Weinbergen gelegen, kann man von hier aus zahlreiche touristische Highlights besuchen.

Liebhaber guter Weine machen sich auf den „Routes des Vins“ auf den Weg, und lernen die Weinberge und Güter von Corbières, Roussillon, Côte Rocheuse, Maury oder Coteaux du Fenouillèdes kennen. „Das Label „Vignobles & Découvertes“ bescheinigt der Region hohe Standards beim Weintourismus.

Lohnende Ausflugsziele in diesem Teil des Languedoc-Roussillon sind die Städte Perpignan, mit dem Palast der Könige von Mallorca, Narbonne mit seinem bischöflichen Ensemble, Béziers mit seiner Kathedrale hoch über dem Orb und natürlich Carcassonne mit seinen mächtigen Befestigungsanlagen.

Wen es ins Gebirge zieht, der strebt ins nahe Canigou-Massiv. Es sei denn, man bevorzug den wilden Charme der Corbières (in Tautavel gibt es das Museum für Vorgeschichte); die  Katharer-Routen; das Vallespir mit seinen typischen Dörfern; die „Route de la Côte Rocheuse“ (Collioure, Bayuls, Port-Vendres, Anse de Paulilles...).

Familien erfreuen sich an den wild lebenden afrikanischen Tieren im Reservat von Sigean oder besichtigen die Festung Salses, ein schönes Beispiel für defensive Militärarchitektur.

Kontakt

1, rue de la Nature

Lieu dit Aphrodite - La Voie d’Eau

Départementale 627


11370 Leucate
Webseite: http://www.odalys-vacances.com/location-mer/languedoc-roussillon/port-leucate/les-jardins-de-venus-naturisme.html

 

Kontakt & Reservierung

Ähnliche Artikel

Sehenswert

In der Nähe