FKK-Zentrum Hélio Marin René Oltra ****

  • Sonnendeck und Strandbar im FKK-Zentrum Hélio Marin René

    Sonnendeck und Strandbar im FKK-Zentrum Hélio Marin René

    © Eric Jondreville

  • Mobil-Homes im FKK-Zentrum René Oltra

    Mobil-Homes im FKK-Zentrum René Oltra

    © CHM René Oltra

  • Strandbar FKK-Zentrum René Oltra

    Strandbar FKK-Zentrum René Oltra

    © CHM René Oltra

Physical Disability
FKK-Zentrum Hélio Marin René Oltra **** 1 rue des Néréïdes 34300 CAP D’AGDE fr

Familiärer Campingplatz am Cap d’Agde

Das Centre Hélio Marin René Oltra ist ein großer Campingplatz am Cap d’Agde im Hérault. Er liegt südöstlich von Béziers nur wenige Kilometer von Agde entfernt, der historischen Stadt an der Einmündung des Canal de Midi (UNESCO Weltkulturerbe) ins Mittelmeer.

Auf 39 Hektar Fläche nur 100 Meter vom Strand entfernt finden sich verschiedene Unterkünfte für Paare oder Familien: 

  • 2 524 Camping-Stellplätze
  • Bungalows
  • Mobil-Homes 
  • Cottages

Für das leibliche Wohl ist mit Restaurant, Bar und Imbiss gesorgt. In einer kleinen Einkaufsstraße finden Sie außerdem ausgezeichnete Weine, einen Fischfeinkosthändler und eine Pizzeria.Damit Sie den Kontakt zu ihren Lieben nicht verlieren stehen Telefonzellen und Wlan zur Verfügung.

Aktivitäten

Im Freizeitprogramm stehen zahlreiche kulturelle oder sportliche Aktivitäten sowie Entspannung. Deren Angebote findet man im Bereich „Agora“, mit der Möglichkeit eines Besuches des Wellness-Centers ganz in der Nähe. Viel Spaß im kühlen Nass verspricht die Wassersportanlage Paralia. Hier können Kanus ausgeliehen werden oder auch Surfkurse gebucht werden.
Sportlich geht es auch in den angebotenen Kursen (Gymnastik, Step-Aerobic etc.) zu, die durch eine große Palette an Aktivitäten ergänzt werden:

  • Boule-Plätze
  • Beach Volleyplätze
  • Beach Soccer
  • Tennisplätze
  • MultiSportgelände
  • Skateboard Anlage
  • Fitness Geräte

Für die nicht-sportliche Beschäftigung bietet das FKK-Zentrum Clubs für jedes Alter. So gibt es den Kids-Club, der sich an Gäste ab 6 Jahren wendet, den Sunny Club für Kinder zwischen 11 und 13 Jahren, den Cosmo Club für Jugendliche ab 14 sowie für alle ab 21 Jahren den Camper Club. Im Camper Club findet sich auch ein Aufenthaltsraum, eine Bibliothek, TV-Geräte und vieles mehr!

In der Hauptsaison finden Flohmärkte, Kunstausstellungen, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Umgebung

Das Besuchsprogramm außerhalb der Anlage lässt kaum etwas zu wünschen übrig, denn das Languedoc birgt zahllose touristische Schätze.

Natürlich sollte man Agde gesehen haben, mit seinen Relikten aus der griechischen Epoche, seinen belebten Einkaufsstraßen, seinen religiösen Monumenten (darunter die Kathedrale Saint-Etienne und die Kirche Saint-André) oder dem Musée de l’Ephèbe mit der berühmten Statue dieser Göttin. Wer zur rechten Zeit kommt, kann die „Joutes“ bestaunen, das traditionelle Lanzenstechen vom Boot aus, die auf dem Fluss Hérault stattfinden.

Der Ausflug nach  Montpellier ist geradezu ein „Must“. Die quicklebendige Kapitale der Region mit ihren Fußgängerzonen und Boutiquen ist in stetigem Wandel, in Sachen Architektur ebenso wie bei der Kultur. Davon zeugen etwa das gerade vollständig renovierte Fabre-Museum und zahlreiche internationale  Festivals. Auch Béziers mit seinem religiösen Kulturerbe oder Nîmes mit seinen Arenen, dem Maison Carrée und dem Carré d’Art lohnen den Besuch. In der Nähe von Nîmes liegt der berühmte Pont du Gard, dessen Ausstellungsbereich die Geschichte dieses spektakulären Aquädukts erzählt.

Wanderfreunde schätzen die „Etangs“ (Lagunen) von Bagnes, die vom Canal du Midi gesäumt werden. Im Hintergrund ragt der Pic Saint Loup auf, der ebenfalls ein schönes Wanderrevier bietet. Es erwartet Sie eine mannigfaltige Fauna, darunter die rosa Flamingos, sowie eine üppige Flora, weswegen dieser Bereich das Label „Natura 2000“ trägt.

Bacchus-Freunde finden den Stoff ihrer Träume in den Weinbergen von Saint-Chinian im Norden von Béziers; den Minervois zu Füßen der Montagne Noire am Canal du Midi; den Coteaux du Langudoc zwischen Nîmes und Narbonne.

Kontakt

Centre Hélion Marin René Oltra
1 Rue des Néréïdes
34300 CAP D’AGDE
Tel.: + 33 (0)4 67 01 06 36
Website: http://www.centrenaturiste-oltra.fr/de/geschichte-seit-1956.html
Email:contact@centrenaturiste-oltra.fr

 

Weitere Informationen

Kontakt & Reservierung

Ähnliche Artikel

Sehenswert

In der Nähe