Pic du Midi de Bigorre

  • Blick auf die Pyrenäen vom Pic du Midi aus, Midi-Pyrenäen, Frankreich

    Blick auf die Pyrenäen vom Pic du Midi aus - © Ander Dylan - Shutterstock.com

    Blick auf die Pyrenäen vom Pic du Midi aus, Midi-Pyrenäen, Frankreich

    Blick auf die Pyrenäen vom Pic du Midi aus - © Ander Dylan - Shutterstock.com

Pic du Midi de Bigorre pic du midi de bigorre fr

Dem Himmel ganz nahe!

Der Pic du Midi befindet sich unweit des Städtchens Lourdes im Südwesten Frankreichs. Schon weit aus dem Vorland fällt die markante Kegelsilhouette des Pic du Midi de Bigorre (2877 m) ins Auge. Kommt man näher, erblickt man die Kuppeln seiner weltweit bekannten Sternwarte sowie die Fernseh- und Rundfunk-Antennen. Auf dem Gipfel angekommen, bietet sich ein Panorama, das sicherlich unvergesslich bleibt. Vor allem, wenn man es bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang erlebt - wenn die gesamte Pyrenäen-Kette im leuchtendem Purpur erstrahlt.

Für versierte Skisportler bieten sich hier im Winter hervorragende Bedingungen mit Abfahrten bis zu 1500 Metern Höhenunterschied. Im Sommer finden sich in der Umgebung reizvolle Strecken für Bergtouren. Mountainbikern gilt die Abfahrt vom Pic du Midi als echter Hotspot.

Einrichtungen auf dem Gipfel

  • Planetarium: das am höchsten gelegene Planetarium Europas
  • Restaurant mit Panorama-Blick auf die umliegenden Gipfel, Chefkoch Marc Berger empfängt die Gäste mit traditionellen Gerichten
  • Museum: hier wird die Geschichte des Gipfels erzählt
  • Seilbahn: diese bringt den Besucher in 15 Minuten auf den Gipfel. Die Bergfahrt erfolgt in 2 Etappen. Von La Mongie bis zum Pic de Taoulet, dort erfolgt der Umstieg in eine andere Kabine, die die Besucher dann auf den Pic du Midi bringt.

Angebote

Sternenabend auf dem Pic: Auffahrt, Besichtigung Pic du Midi, Vorführung im Planetarium, Essen im Restaurant, Beobachtung des Sonnenuntergangs, Astronomie-Workshops, Sternenbeobachtung von den Terrassen aus, Talfahrt ab 22.30 Uhr

Wird das ganze Jahr über zu speziellen Daten angeboten.

Preis (inkl. Essen): 99€ für Erwachsene, 47€ für Kinder bis 12 Jahre

Eine Nacht auf dem Berg: Auffahrt am Abend, Bezug des Zimmers, Willkommens-Aperitif, Besuch der Einrichtungen auf dem Gipfel, Beobachtung des Sonnenuntergangs, Traditionelles Essen im Restaurant, Vorführung im Planetarium, Beobachtung der Sterne mit dem Teleskop, Übernachtung, Beobachtung des Sonnenaufgangs, Frühstück im Restaurant, Besichtigung der wissenschaftlichen Einrichtungen (normalerweise für Öffentlichkeit nicht zugänglich), Talfahrt

Preise: ab 399€ im Doppelzimmer, im Sommer (Juli - Mitte September) 449€ je Doppelzimmer

Praktische Hinweise

Öffnungszeiten

Die Einrichtungen auf dem Pic du Midi sind von April bis November geöffnet.

Zugang/Anreise

  • Zu Fuß: Man erreicht den Gipfel zu Fuß von der Bergstation La Mongie aus über die Wanderwege.
    Über den Hang von Barèges: ab der Schutzhütte von Toue (1.940m) über Barèges, 950 Höhenmeter, 13 km hin und zurück, 2h45 Aufstieg
    Über den Hang La Mongie: Ab Artigues über den berühmten Weg "Les Muletiers", über den der Pic versorgt wurde bevor es die Seilbahnen gab, 1.700 Höhenmeter, 20km hin und zurück
  • Mit der Seilbahn: von La Mongie aus. Im Winter ist der Tourmalet-Pass gesperrt, dann erfolgt die Auffahrt mit der Seilbahn von Bagnères de Bigorre via La Mongie.
    Die Seilbahnen fahren alle 15 Minuten. Die Fahrt selbst dauert 15 Minuten. In eine Kabine passen 45 Personen.
  • Anfahrt mit dem Auto: Anfahrt ganzjährig über die D918 ab Bagnères de Bigorre, Anfahrt über den Col du Tourmalet nur im Sommer (Juni bis November)
    Ab Lourdes gibt es einen Shuttle-Service mit Halt in Montgaillard, Pouzac, Trébons, Bagnères de Bigorre, jedoch nur nach Voranmeldung (Tel.: +33 800 65 65 00). Kosten: 2€ pro Fahrt.

Preise

Die Preise beinhalten die Berg- und die Talfahrt mit der Seilbahn sowie die Besichtigung des Gipfels und der Museen dort.

  • Erwachsene: 38€
  • Ermäßigt (Studenten, Schwerbehinderte): 33€
  • Kinder bis 12 Jahre: 23€
  • Kinder von 3-5 Jahren: gratis
  • Preise für den Zugang (ohne Seilbahnfahrt): Erwachsene: 18€, Kinder: 11,50€

Das Planetarium ist nicht im Preis enthalten. Dies ist vor Ort separat zu zahlen. Alle Einrichtungen, bis auf die Gästezimmer, sind auch für behinderte Menschen zugänglich.

Bitte beachten

Aufgrund der Höhe und des dort herrschenden Wetters wird dringend geraten, warme Kleidung zu tragen (auch im Sommer), Sonnenbrille sowie eine Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor zu benutzen. Schwangere, Personen mit Herz-Kreislauf-Problemen sowie Kindern unter 3 Jahren wird der Besuch nicht empfohlen, da die schnelle Auffahrt bei diesem Personenkreis zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Des Weiteren sind Hunde sowie mitgebrachte Picknicks untersagt.

Nicht verwechseln

Es gibt in den Pyrenäen noch einen anderen Pic du Midi, den Pic du Midi d’Ossau (2884 m) weiter im Westen. Nicht verwechseln!

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

In der Nähe