Winterurlaub in Sancy

  • Winterurlaub in Sancy

    Winterurlaub in Sancy

    © OT Sancy

  • Winterurlaub in Sancy

    Winterurlaub in Sancy

    © OT Sancy

  • Winterurlaub in Sancy

    Winterurlaub in Sancy

    © OT Sancy

Winterurlaub in Sancy Puy de Sancy fr

Das Massiv von Sancy ist eine beliebte Urlaubsregion für Wintersportler aller Art und befindet sich in dem Naturpark "Volcans d'Auvergne" in der Auvergne. Beliebt ist die Region auch aufgrund ihrer hohen Lebensqualität, der einizigartigen Landschaft und den kleinen Dörfern. 

Was hat die Region zu bieten?

Der höchste Gipfel in diesem Gebiet ist der  Puy de Sancy, der mir einer Höhe von 1886 Metern der höchste Vulkan Frankreichs ist. Rund um Sancy herum befinden sich 3 verschiedene Skistationen: Chastreix-Sancy, Le Mont-Dore und Super-Bresse. Insgesamt bieten sich hier 100 Pistenkilometer auf 72 verschiedenen Abfahrten. Hinzu kommen 150 Kilometer Wanderwerge verschiedener Schwierigkeitsgrade, die zum Entdecken einladen. Es ist also für alle etwas dabei!

Auch die Erholung kommt hier nicht zu kurz. Nach einem langen Tag in der Natur, können Sie sich zum Beispiel in einer der drei Thermen in der Region entspannen und zur Ruhe kommen.

Das Königreich des Schnees

Die 3 Skistationen die Sie in dem Massif finden bilden das Königreich des Schnees und bietet eine Menge Aktivitäten an. Im Norden befindet sich die Station Mont-Dore die sich besonders für Skifahrer geeignet. Im Süden befindet sich die Station Super-Bresse, die neben Skifahren bei Nacht auch gute Pisten zum Schlittenfahren anbietet. Für die ganz Mutigen gibt es eine Seilbahn. Bei der Station Chastreix-la-Sauvage in Chastreix-Sancy können Sie die herrliche Landschaft bei einem Panoramablick genießen, Skilanglauf ausüben oder die 16 alpinen Abfahrten benutzen.

Ein Paradies für Kinder

Hier kommt wirklich niemand zu kurz, daher gibt es auch für Kinder zahlreiche Angebote. Skischulen, Animationen, Schneeparks und viel mehr. Ganz neu: der Snowscoot. Das ist ein Mix aus einem BMX-Fahrrad und einem Snowboard. Es zeichnet sich durch seine einfache Handhabung aus, die Sie innerhalb einer Stunde ganz einfach erlernen können. In der Station Super-Bresse gibt es täglich eine kostenlose Einführung. Worauf warten Sie noch?

Praktische Informationen

Anfahrt

  • Auto: 4 Stunden von Paris, 3,5 Stunden von Bordeaux, 2,5 Stunden von Lyon
  • Zug: Anbindungen über Paris nach Clermont-Ferrand
  • Flugzeug: von dem Flughafen Clermont-Ferrand gibt es regelmäßige Flüge bis in die Auvergne

Weitere Informationen über das Massiv, Unterkünfte und Preise erhalten Sie unter der folgenden Anschrift:

Comité Régional de Développement Touristique d’Auvergne
7, allée Pierre de Fermat - CS 50502
63178 Aubière Cedex

Tel.: + 33 (0) 473 294 999
E-Mail: documentation@crdt-auvergne.fr

Weitere Informationen

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

In der Nähe