Catherine Simon: Kein Tag für Jakobsmuscheln

Catherine Simon: Kein Tag für Jakobsmuscheln Deauville fr

Kein Tag für Jakobsmuscheln von Catherine Simon Verlag

Ein Leichenfund wirbelt das beschauliche Leben in der Bretagne mächtig durcheinander...

Eigentlich hat sich Kommissar Leblanc nach Deauville-Trouville versetzen lassen, um der Kriminalität des Pariser Großstadtdschungel zu entkommen, doch als seine frühere Geliebte Marie am Strand eine Leiche findet, ist es vorbei mit der Beschaulichkeit.

Das Marie sich dann auch noch von dem dubiosen Industriellen Montfort-Risle übers Wochenende einladen lässt, während Leblanc die Ermittlungen aufnehmen muss, verbessert seine Laune nicht wirklich...

Zu der Autorin

Catherine Simon ist das Pseudonym für Sabine Grimkowski. Seit 1999 ist sie als Redakteurin beim Südwestrundfunk in der Redaktion Literatur tätig. Sie hat Sachbücher geschrieben, unter anderem den Reisebegleiter "Normandie", und Romane zu Fernsehserien. Regelmäßig fährt sie in die Normandie und verbringt in Trouville einen Teil des Jahres. Sie wohnt dort im legendären "Hôtel des Roches Noires", wo schon Marcel Proust logierte und Marguerite Duras eine Wohnung besaß. Sabine Grimkowski lebt in Baden-Baden.

Verlagsinformationen

Catherine Simon
Kein Tag für Jakobsmuscheln
Taschenbuch, Klappenbroschur, 256 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48181-1
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50 * (* empf. VK-Preis) 

Goldmann Verlag


 

Weitere Informationen