Skiort Les Gets

  • Skiorte Morzine und Les Gets

    Skiorte Morzine und Les Gets

    © Sasha Samardzija - Shutterstock.com

Skiort Les Gets Les gets fr

Der Skiort Les Gets liegt im französischen Department Haute-Savoie (Region Rhône-Alpes) und ist Teil der Portes du Soleil (Tore zur Sonne), eines der größten Skigebiete der Welt, bestehend aus 12 Skiorten zwischen Frankreich und der Schweiz. Dieses grenzenlose Gebiet mit seinen atemberaubenden Bergpanoramen liegt vor den Toren von Genf. Die Liftanlagen verschmelzen mit der Landschaft, die Gipfelhütten werden zu unumgänglichen Etappen lokaler Gaumenfreuden und die Pisten, geeignet für erfahrene wie auch beginnende Skifahrer, schlängeln sich über natürliches und abwechslungsreiches Gelände.

 

Die Pisten

Der Mont Chéry (für erfahrene Skiläufer)

Hier gibt es zahlreiche rote und schwarze Pisten, zwei Slalom-Stadien und einen Snowpark mit Rails, Boxen, Kicks und anderen, bei den Freestylern sehr beliebten, Elementen.

Die Chavannes (jedes Niveau)

Die Chavannes sind ein ideales Gebiet für Familien, mit speziell für Kinder und Anfänger entwickelten Bereichen.

  • "Espace Mappy" (Bereich für Skianfänger): abgegrenzter Bereich bei der Bergstation der Chavannes-Kabinenbahn am Rand der allgemeinen Skipisten, Gelände mit seichtem Gefälle, 2 Schlepplifte mit Haltebügel und 2 Rollteppiche
  • Grand Cry Gelände (für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren): Skipiste mit Indianer- und Trapper Dekor, einer Mini-Slalom Strecke, einer Buckelpiste, einer Beschallungsanlage sowie einer Trapper-Hütte mit Geschicklichkeits- und Musikspielen.
  • Lila Milka® Piste: Fieberglas-Tierfiguren und Erläuterungstafeln vermitteln ein Verständnis für Fauna und Flora im Gebirge, Spiele auf Skiern, Fotos mit Lila Kuh möglich
  • Boardercross: öffentlich zugänglich, nach den Vorgaben der Boardercross-Vizeweltmeisterin bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver Deborah Anthonioz entwickelt und modelliert. Mindestens mittleres Niveau notwendig.

Videopark auf der Perrieres Piste (kostenlos)
Unterhaltsamer Bereich mit Videokameras und integrierter Zeitmessung. Das Videosystem wird mittels Skipass gestartet und der jeweilige Skiläufer individuell auf der Strecke gefilmt. Am Ziel kann er seine Leistung sofort ansehen. Der Slalombereich befindet sich am Fuß der Mélèze Piste und ist über den Express-Sessellift „Les Perrieres“ zu erreichen.

 

Skipässe

Skipässe erhalten Sie in der Regel oft schon mit Buchung der Unterkunft. Sonst gibt es auch die Möglichkeit, die Skipässe direkt über die Webseite des Fremdenverkehrsamtes zu buchen. Hier gibt es auch spezielle Angebote wie Frühbucher-Rabatte.

Preise (Beispiele):

1-Tages-Skipass für Erwachsene: 36€, 6 Tage: 176€, 14 Tage: ab 263€
spezielle Preise für Kinder (5-15 Jahre) und Senioren

 

Veranstaltungen in Les Gets

Skicolor
Die Skiläufer, ganz in Weiß gekleidet, fahren eine Piste des Mont Chéry herunter und werden dabei mit einem farbigen Puder bespritzt. Der Sinn besteht darin, möglichst bunt die Ziellinie zu überfahren.

Rock the Pistes Festival: immer im März
Gratiskonzerte mitten im Skigebiet, jeden Tag an einem anderen Ort der Portes du Soleil-Ski Arena, mit dem Skipass zugänglich.

 

Aktivitäten nach dem Skifahren

Museum für mechanische Musikinstrumente
Dieses Museum mit 1500 m² Ausstellungsfläche, einzigartig in Europa, stellt mechanische Musikinstrumente aus, von denen einige aus dem 17. Jahrhundert stammen: von der Musikdose über die Karussell-Orgel und das automatische Klavier bis zum Grammophone-Automaten. In der Saison bietet das Museum jeden Mittwoch um 17 Uhr einen Einführungs-Workshop in die mechanische Musik. Für Kinder ab 5 Jahren.
Eintrittspreis Museum: Erwachsene 9€, Kinder 5€; Tel.: +33 (0)4 50 79 85 75 - www.musicmecalesgets.org

Schokoladen- und Gebäck-Workshop (1 Mal wöchentlich, mit Voranmeldung)
Zusammen mit einem Küchenchef werden Feinschmecker in die Fabrikation von Windbeuteln, Makronen, Teilchen und anderen Süßigkeiten eingeführt.
Preis: zwischen 12 und 40€/Person, je nach Thema. Chalet du Chocolat: +33 (0)6 84 34 36 75.

Schreinerworkshop für Kinder "Les Bambinis des Bois" (1 Mal wöchentlich)
Hier lernen die Kinder ein Holzstück, nach einer vorgegebenen Linie durchzusägen, ein Loch an einer markierten Stelle zu bohren oder Modelle aus Holz zu fertigen.
Informationen beim Fremdenverkehrsamt von Les Gets: Tel.: +33 (0)4 50 75 80 80 - www.lesgets.com

"SAPABA" (täglich nachmittags)
Keramik-Kunstwerkstatt, bei der man Keramik bemalen oder mit Hilfsmitteln wie Stempel oder Schablone gestaltet. Anschließend wird das Stück gebrannt und man kann es als Andenken mit nach Hause nehmen.
Preise: Von 6€ bis 60€, je nach gewähltem Rohling. Kontakt: Tel.: +33 (0)6 11 45 21 17

Tourenski mit dem Bergführer Jean-Luc
Tourenski-Wanderungen in der direkten Umgebung des Skigebietes an. Ausrüstung kann in Sportgeschäften vor Ort ausgeliehen werden.
½ Tag Privatengagement = 280€ (Hochsaison) - www.evolution2-lesgets.com

Skijöring Park
Für Kinder: Preis eines Einführungskurses von 1,15 Std. (auf abgegrenzter Fläche): 38€
Grand Nord von 2,30 Std. (Einführung, Slalom, Spazierfahrt im Wald, Vesper im Indianerzelt während des Kurses): 60€. Tel.: +33 (0)6 08 18 78 54 - www.skijoering-lesgets.com

Schneeschuh-Nachtwanderung mit Aperitif in einem Iglu (jeden Donnerstagabend)
Geführte Schneeschuhwanderung über die Bergwiesen um Les Gets. Start um 17.30 Uhr, Ende gegen 20.30 Uhr. Ab 6 Jahren.
Preis : 28€ / Erwachsene – 24€/ Kinder (bis 12 Jahren). Ski Academy: Tel.: +33 (0)6 83 90 22 73.

Après-Ski

  • Le George: Benannt nach dem zukünftigen König von England, bietet „Le George“ einen Tee-Raum ab 15.00 Uhr, eine Weinbar, „Finger Food“ und kleine Gaumenfreuden. www.chalet-regina.fr
  • Irish Pub "Brewery Gétoise": Wöchentliche Live-Konzerte, geschmackvolle Tapas, hausgebraute Biersorten (z.B. "Gétoise"). Besichtigung der Bierherstellung in der Saison möglich.
  • The Black Bear: Bar im Blockhüttenstil mit gemütlicher, intimer Atmosphäre.
  • L’Outa: Dieser Alpengasthof (empfohlen vom Bottin Gourmand) bietet eine Weinbar mit Weinen der verschiedenen Regionen Frankreichs, Wurstwaren aus dem Savoyen und Gillardeau Austern.

Anreise:

Mit dem Flugzeug:

  • Internationaler Flughafen von Genf (1h entfernt), Shuttle-Bus bis nach Les Gets

Mit dem Auto:

  • Parkhaus neben dem Lift Chavannes, 280 Plätze

Mit dem Zug:

  • Anreise bis zum Bahnhof Cluses, ab dort weiter mit dem Bus oder Taxi
  • Anreise bis zum Bahnhof Genf, ab dort weiter mit dem Bus

Innerhalb von Les Gets kann man sich sehr gut zu Fuß oder mit den kostenlosen Shuttle-Bussen (Navettes) fortbewegen.

 

Weitere Informationen

Office de Tourisme des Gets
BP 27
89 route du Front de Neige
74260 Les Gets
Tel.: +33 (0)4 50 75 80 80
E-Mail: lesgets@lesgets.com
Webseite: www.lesgets.com

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

In der Nähe