Skigebiet Le Markstein im Elsass

  • Die französischen Vogesen liegen in Elsass-Lothringen und sind geologisch gesehen das Schwestergebirge des Schwarzwaldes

    Die französischen Vogesen liegen in Elsass-Lothringen und sind geologisch gesehen das Schwestergebirge des Schwarzwaldes

    © SMMGB Le Markstein

  • Das Skigebiet Le Markstein bietet insgesamt 12 Pisten

    Das Skigebiet Le Markstein bietet insgesamt 12 Pisten

    © SMMGB Le Markstein

  • Le Markstein bietet auch Aktivitäten ohne Ski an, darunter Wanderungen mit Schneeschuhen

    Le Markstein bietet auch Aktivitäten ohne Ski an, darunter Wanderungen mit Schneeschuhen

    © SMMGB Le Markstein

Skigebiet Le Markstein im Elsass Le Markstein fr

Das Alpin-Skigebiet von Le Markstein liegt in den elsässischen Vogesen auf 1.260m Höhe im Herzen des regionalen Naturparks der Ballons des Vosges unweit der Orte Colmar und Mulhouse. Das Skigebiet umfasst insgesamt 12 Abfahrten mit 8 Schleppliften für jedes Niveau, vom Anfänger bis zum Skiprofi, sowie eine Slalomstrecke.

 

Die Lifte sind täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet, freitags und samstags auf 2 Flutlichtpisten (davon 1 als Slalom) von 18 bis 22 Uhr. 

 

Urlaub für die ganze Familie

Der Wintersportort engagiert sich besonders in der Frühförderung und ist damit ein idealer Urlaubsort für Familien. So bietet Le Markstein eine Station, die ganz und gar für Einführungskurse zur Verfügung steht. Geübt wird hier auf 3 grünen und einer blauen Piste. Des Weiteren bietet Le Markstein einen Kindergarten für Kinder ab 4 Jahren, der vorrangig den Skianfängern der ESF (Ecole du Ski Français) zur Verfügung steht. Wer sich nicht auf die Bretter traut, kann sich einer Wanderungen mit Ski-Schuhen anschließen.

 

Besondere Angebote der Ski-Station

Im für die Allgemeinheit geöffneten Slalomparcours werden jedes Jahr die Rennen des Internationalen Ski-Verbandes ausgetragen. Eine Sportstätte für Snowkite auf den Steinlebachfeldern ist zu Fuß oder per Schlepplift erreichbar. Ferner bietet der Wintersportort einen Snowpark und eine für alle geöffnete Boarder-Strecke.

 

Schneekanonen sorgen im Winter für beschneite Pisten, sollte der Schnee mal ausbleiben.

 

Der Ausleihe von Materialien (Skier, Snowboards, Schneeschuhe) ist vor Ort möglich: Speck-Sports.

Ski-Schule Le Markstein

Ob mit der Familie, mit Freunden oder als Team, die Französische Ski-Schule hat zahlreiche individuelle oder gemeinschaftliche Kurse für Ski Alpin, Langlauf und Snowboard im Programm. 

Die Kinderclub Piou-Piou ist ein abgegrenzter Bereich, in dem Kinder von 4-6 Jahren das Skifahren erlernen können. 

 

Das Sommerangebot

Auch in den Sommermonaten bietet Le Markstein ein vielfältiges Programm an sportlichen Aktivitäten. So werden Fallschirmkurse angeboten sowie gemeinschaftliche Fahrrad- und Wandertouren organisiert.

Der Club Vosgien unterhält zahlreiche Wanderwege im gesamten Vogesenmassiv. Wanderkarten können im Frendenverkehrsamt Vallée de Saint-Amarin und von Guebwiller-Soultz erworben werden. Auch ein Topoguide für 4 Familienwanderungen ist erhältlich.

 

Wer es ruhiger mag, besucht den Minigolfplatz. Ein besonderes Highlight ist die Sommer-Rodelbahn mit 13 Kurven auf 1,2km und einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 40km/h!

Sommerrodelbahn

Preise: 5€ als Fahrer, 1€ als Passagier, 5 Fahrten=20€

Öffnungszeiten: können je nach Witterung variieren

Juli-August (Sommerferien): täglich 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr

September-Juni: Mittwoch, Samstag 13.30 Uhr bis 17 Uhr, Sonntag/Feiertage 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr

 

Anreise

  • Mit dem Auto: 50km von Mulhouse und 90km von Freiburg. Anfahrt über das Vallée de Thann über die RN66 in Richtung Willer-sur-Thur. Die Route des Crêtes, die den Grand-Ballon und Le Markstein verbindet ist im Winter geschlossen.
  • Mit dem Zug: Bahnhöfe Mulhouse, Colmar oder Strasbourg
  • Mit dem Flugzeug: Flughäfen in Basel und Strasbourg
  • Navettes des Neiges: Im Winter ist Le Markstein mit Bussen (Navettes des Neiges) ab Vallée de Saint-Amarin und Guebwiller erreichbar. Diese fahren am Wochenende und in den Schulferien täglich.
  • Navette des Crêtes: Im Sommer verkehrt die Navette des Crêtes im Juli und August über die Route des Crêtes von Vieil Armand über Le Markstein, Col de la Schlucht, Lac Blanc und den Col de Bonhomme bis zum Col des Bagenelles. Der Transport von Fahrrädern ist nach vorheriger Reservierung und unter Vorbehalt der Platz-Verfügbarkeit (8 Plätze) möglich.

 

Informationen

Maison d'accueil du Markstein
Tel.: +33 (0)3 89 82 14 46
E-Mail: teleskis.markstein@orange.fr

 

Fremdenverkehrsamt Guebwiller-Soultz
Tel.: +33 (0)3 89 76 10 63
Webseite: www.tourisme-guebwiller.fr

 

Fremdenverkehrsamt Vallée de Saint-Amarin
Tel.: +33 (0)3 89 82 13 90
Webseite: www.hautes-vosges-alsace.fr

 

Ähnliche Artikel

In der Nähe